Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig ist Deutschlands Armutshauptstadt - jeder Vierte verdient weniger als 848 Euro

Leipzig ist Deutschlands Armutshauptstadt - jeder Vierte verdient weniger als 848 Euro

Deutschlands Armutshauptstadt heißt Leipzig. In keiner anderen deutschen Metropole leben so viele Menschen in Armut. Die Ouote lag 2011 bei 25 Prozent - 2008 waren es allerdings noch 27 Prozent.

Voriger Artikel
Bis 2025 in Sachsen Neubau von fast 30.000 Wohnungen nötig
Nächster Artikel
Massencrash auf der A38 bei Nebel und Blitzeis - ein Toter, 40 Verletzte

In keiner anderen deutschen Metropole leben so viele Menschen in Armut wie in Leipzig.

Quelle: dpa

Leipzig/Dresden. Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger sei sogar auf 18,6 Prozent gesunken und damit so gering wie seit Jahren nicht, lautet das Ergebnis einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung.

Erfreulich sind die Ergebnisse für Dresden: Dort sei die Zahl der armen Menschen und die der Hartz-IV-Empfänger seit 2007 kontinuierlich gesunken. Mit 20 Prozent liegt die Armutsquote aber noch immer über dem Durchschnitt.

Kinderarmut in der Messestadt dramatisch hoch

In den sächsischen Metropolen sind auch weiterhin zahlreiche Menschen auf sogenannte Sozialtransfers angewiesen. In Leipzig bekamen im vergangenen Jahr 18,6 Prozent der Bevölkerung unter 65 Jahren Hartz-IV-Leistungen, in Dresden waren es 13,2 Prozent. Auch hier zeichnete sich ein leichter Abwärtstrend ab, 2007 gab es in Leipzig noch 21,5 Prozent Hartz-IV-Empfänger, in Dresden 15,2 Prozent.

Noch immer dramatisch hoch ist die Zahl der Kinder, die in den sogenannten Bedarfsgemeinschaften aufwachsen. In Leipzig lag ihr Anteil im vergangenen Jahr bei den unter 15-Jährigen bei 29,4 Prozent, in Dresden bei 19,9 Prozent.

Linken-Bundestagsabgeordnete Höll kritisiert Niedriglohnpolitik

"Viele Leipzigerinnen und Leipziger entkommen trotz Arbeit nicht der Armut", sagte die Leipziger Bundestagsabgeordnete Barbara Höll (Linke) als Reaktion auf die Untersuchung. Geringere Arbeitslosigkeit allein sei "noch kein Garant für die Verbesserung der Lebensverhältnisse". Die Leipziger OBM-Kandidatin sieht das Problem vor allem in der Niedriglohnpolitik in Sachsen. Viele Einkommen würden nur knapp über dem Hartz-IV-Satz liegen.

Für ihre Untersuchung werteten die Sozialforscher die Ergebnisse des jüngsten Mikrozensus 2011 („kleine Volkszählung“) aus den 15 größten deutschen Städte aus, in denen knapp 14 Millionen Menschen wohnen. Diese Mikrozensus-Ergebnisse wurden zugleich mit den Daten der Bezieher von Hartz IV oder anderen Formen der Sozialhilfe abgeglichen. Auf diese Weise ließen sich auch Menschen in verdeckter Armut erfassen, „die aus Scham oder Unwissenheit auf Sozialtransfers verzichten“, heißt es in der Studie. Aber auch bei alleinstehenden Hartz-IV-Empfängern dürfte das Einkommen zumeist unterhalb der Armutsschwelle liegen.

dpa/dapd/nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr