Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Lufthansa-Flüge in Leipzig/Halle fallen wegen Streiks aus
Region Mitteldeutschland Lufthansa-Flüge in Leipzig/Halle fallen wegen Streiks aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 06.11.2015
Vom Streik bei der Lufthansa ist auch der Flughafen Leipzig/Halle betroffen.  Quelle: dpa
Leipzig

Der mehrtägige Streik der Flugbegleiter bei der Lufthansa wird auch am Samstag Auswirkungen auf die sächsischen Flughäfen haben. Am Airport Leipzig/Halle wurden drei Abflüge nach Frankfurt und vier Ankünfte aus der Mainmetropole gestrichen, wie aus dem Flugplan hervorgeht. Für Dresden sind je zwei Hin- und Rückflüge zum Drehkreuz Frankfurt am Main annulliert. Flughafensprecher Uwe Schuhart empfahl am Freitag allen Passagieren, sich direkt bei der Lufthansa über Planänderungen zu informieren.

Wegen des Streiks waren am Freitag an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden acht Flüge von und nach Frankfurt gestrichen worden. Laut Flugplan wurden bis zum Freitagabend an beiden Airports je zwei Ankünfte und zwei Abflüge annulliert.

Die Flugbegleiter der Lufthansa richteten den Fokus für den ersten Streiktag auf das Drehkreuz Frankfurt am Main und den Flughafen Düsseldorf. Bundesweit seien am ersten Streiktag 290 Flüge gestrichen worden, teilte die Fluggesellschaft mit. Gerechnet auf die gesamte Lufthansa-Gruppe entspreche das knapp zehn Prozent der für den Tag geplanten Flüge. Die Gewerkschaft Ufo hatte im Tarifkonflikt mit der Fluggesellschaft zu acht geplanten Arbeitskampftagen aufgerufen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein leitender Mitarbeiter der sächsischen Gedenkstätten-Stiftung outet sich als Pegida-Versteher. In Sachsen sorgt das auch am Tag danach für einigen Wirbel. Der Ruf nach Konsequenzen wird laut.

06.11.2015

Weihnachtsgeschenke bequem vom heimischen Sofa aus ordern: Ab sofort empfängt der Sächsische Online-Weihnachtsmarkt wieder Kundschaft. Dies teilte die Staatskanzlei am Donnerstag in Dresden mit.

05.11.2015

Kommt der Papst nach Leipzig? Im kommenden Jahr richtet die Messestadt den 100. Katholikentag aus. Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat Franziskus am Donnerstag nach Deutschland eingeladen.