Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Matthias Brenner neuer Intendant vom Neuen Theater in Halle
Region Mitteldeutschland Matthias Brenner neuer Intendant vom Neuen Theater in Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 29.01.2010
Halle

Die Aufsichtsratsvorsitzende, Halles Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados (SPD), und der Geschäftsführer der Kultur GmbH, Rolf Stiska, wurden von dem Gremium beauftragt, mit Brenner Vertragsverhandlungen zu führen, teilte die Kultur GmbH weiter mit.

Brenner war bei der Suche nach einem Nachfolger des bisherigen Intendanten Christoph Werner als einziger Kandidat verblieben. Brenner (52) führte unter anderem schon am Theater Magdeburg Regie. Werner scheidet auf eigenen Wunsch nach der Spielzeit für das „nt“ 2010/2011 aus. Zur Kultur GmbH gehören in Halle neben der Kulturinsel mit dem „nt“ auch die Oper, Staatskapelle und das Thalia Theater.

Stefan Banitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Greenpeace will diesen Samstag in 45 deutschen Städten Unterschriften gegen die Gen-Kartoffel „Amflora“ und gegen Gen-Mais sammeln. In Sachsen sei die Aktion vor den Rathäusern in Dresden, Leipzig und Chemnitz geplant, sagte eine Sprecherin der Umweltschutzorganisation am Freitag.

29.01.2010

Meißen. Sachsens Winzer haben im vergangenen Jahr so wenig Wein geerntet wie seit 13 Jahren nicht mehr. Nach Angaben des sächsischen Weinbauverbandes lag der Ertrag 2009 bei knapp 9400 Hektolitern Wein - und damit etwa zwei Drittel unter dem Vorjahresergebnis.

29.01.2010

Der Schneeskulpturenwettbewerb im sächsischen Hermsdorf ist nach heißem Finale entschieden: Am Freitag kürte die Jury die Arbeit des Dresdners Siegfried Heischkel: „Atlantis - der Rest“ stellt Trümmer der sagenumwobenen Stadt dar.

29.01.2010