Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Mehr BAföG für weniger Geförderte – Rund 250 Millionen Euro Ausgaben in Sachsen
Region Mitteldeutschland Mehr BAföG für weniger Geförderte – Rund 250 Millionen Euro Ausgaben in Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 28.08.2012
In Sachsen gab es 2011 mehr Förderleistungen für weniger Geförderte. Foto: Kai Remmers Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Demnach erhielten 70.227 Schüler und Studenten in Sachsen 2011 Leistungen nach dem Bundesausbildungsgesetz (BAföG) – was insgesamt 1955 Empfänger beziehungsweise 2,7 Prozent weniger waren als noch im Vorjahr. Während die Zahl der geförderten Studierenden um 1,9 Prozent auf 44.742 stieg, war bei der Zahl der geförderten Schüler ein weiterer Rückgang um 9,9 Prozent auf 25.483 zu verzeichnen. Durchschnittlich erhielt 2011 ein Schüler in Sachsen monatlich 423 Euro, ein Studierender 463 Euro.

aku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch in Sachsen müssen immer mehr Rentner arbeiten. Wie die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag auf Anfrage von LVZ-Online mitteilte, waren im Dezember 2011 in Sachsen mehr als 30.000 Bürger über 65 Jahren geringfügig beschäftigt.

28.08.2012

Wegen umstrittener Spekulationsgeschäfte hat sich der Stadtrat von Riesa am Montag mit großer Mehrheit für die Abwahl von Finanzbürgermeister Markus Mütsch ausgesprochen.

27.08.2012

Auf Sachsens Staatsweingut Schloss Wackerbarth hat am Montag bei sonnigem Wetter die Weinlese begonnen. Traditionell fangen die Winzer mit frühreifen Sorten für den Jungwein Federweißer an.

27.08.2012
Anzeige