Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Mehr als 1,6 Millionen Euro für Filmförderung in Sachsen
Region Mitteldeutschland Mehr als 1,6 Millionen Euro für Filmförderung in Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 04.04.2017
Für die kulturelle Filmförderung in Sachsen stehen in diesem Jahr mehr als 1,6 Millionen Euro zur Verfügung. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Für die kulturelle Filmförderung in Sachsen stehen in diesem Jahr mehr als 1,6 Millionen Euro zur Verfügung. Davon fließen 1,3 Millionen Euro für fünf Festivals, die AG Animationsfilm, das Deutsche Institut für Animationsfilm sowie die AG Kurzfilm, wie das Kunstministerium am Dienstag vor Beginn des Filmfests Dresden mitteilte. Neben diesem werden das Leipziger Kurzfilmfestival Kurzsuechtig, das Neisse-Filmfestival in Görlitz, das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum Schlingel in Chemnitz und DOK Leipzig unterstützt. Von der Kulturstiftung des Freistaats kommen mehr als 300 000 Euro für Stipendien und Projekte dazu.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch einen Online-Kurs soll die Erhaltung der sorbischen Sprache gefördert werden. Unterstützt wird das Projekt durch das Multimediale Sprachlernzentrum der TU Dresden.

04.04.2017

Der Vorsitzende der Dresdner Stadtratsfraktion, Stefan Vogel, ist am Dienstag von seiner Direktkandidatur für die Bundestagswahl für den Wahlkreis Dresden II/Bautzen II zurückgetreten. Gründe nannte er nicht.

04.04.2017

Ob es sich bei dem sexuellen Missbrauch eines Jungen bei der Dresdner Parkeisenbahn um einen Einzelfall handelt, wurde nun in einem Gutachten festgehalten. Das Ergebnis wird am Mittwoch bekanntgegeben.

04.04.2017
Anzeige