Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere Hundert Haushalte von Stromausfall in Chemnitz betroffen

Mehrere Hundert Haushalte von Stromausfall in Chemnitz betroffen

Nach dem Brand im Umspannwerk Oberlungwitz (Zwickau) sind bei frostigen Außentemperaturen westlich von Chemnitz mehrere Hundert Haushalte 21 Stunden ohne Strom geblieben.

Voriger Artikel
Haushaltssperre in Sachsen: Unland streicht Ministerien 140 Millionen Euro
Nächster Artikel
Familientragödie im Vogtland: Frau nahm Medikamenten-Mix

Chemnitz. Nach Angaben des Energieversorgers enviaM (Chemnitz) wurden am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr die letzten 620 Kunden wieder ans Netz genommen. Von der Havarie am Montag gegen 10 Uhr waren insgesamt 10.000 Kunden in den Orten Hohenstein-Ernstthal, Oberlungwitz, Grüna und Mittelbach betroffen, die meisten davon waren Privathaushalte.

Die Brandursache ist nach Angaben von enviaM-Sprecher Stefan Buscher weiterhin unklar. Der Versorger habe inzwischen einen Gutachter mit der Klärung beauftragt.

Nach der Havarie waren neben der Feuerwehr insgesamt 130 Helfer im Einsatz, darunter auch 30 Angehörige des Technischen Hilfswerks. Die insgesamt 20 eingesetzten Notstromaggregate sollten bis zum Dienstagabend abgebaut werden. Buscher zufolge kann es deshalb erneut zu Stromunterbrechungen kommen. Er wies zugleich darauf hin, dass durch den Strom-Ausfall entstandene Schäden bei der Rechtsabteilung von enviaM gemeldet werden könnten.   

Das Unternehmen versorgt nach eigenen Angaben insgesamt 1,4 Millionen Kunden mit Strom. Die Havarie vom Montag ist nicht die erste: Zuletzt hatte es 2008 zwei Brände in Umspannwerken der Firma gegeben. Dabei waren Anfang Mai 2008 zeitweise bis zu 22.000 Kunden im Raum Freiberg ohne Strom geblieben, Mitte Oktober 2008 waren rund 5500 Kunden in der Umgebung von Schönheide (Erzgebirgskreis) betroffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr