Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Nach Brandanschlag in Weimar: Autonomen-Treff durchsucht

Nach Brandanschlag in Weimar: Autonomen-Treff durchsucht

Nach dem Brandanschlag auf das Weimarer Ordnungsamt verfolgen die Ermittler weiter eine Spur zur autonomen Szene. Im Moment gebe es jedoch keine neuen Erkenntnisse zu den Tätern, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt, Hannes Grünseisen, am Dienstag.

Weimar. Am Abend zuvor hatte die Polizei einen Autonomen-Treff in der Stadt durchsucht. Ein Spürhund war den Angaben nach Partikeln in der Luft gefolgt und zu dem Gebäude des Szenetreffs gelaufen. Mit Hilfe eines Durchsuchungsbefehls des Amtsgerichts Erfurt konnten „verschiedenartige Gegenstände“ sichergestellt worden, die die Ermittler nicht näher beschreiben wollten.  

„Inwieweit diese im direkten Tatzusammenhang zu den Anschlägen stehen, müssen die forciert fortgeführten Ermittlungen zeigen“, erklärte Polizeioberrat Andreas Hempel. Grünseisen betonte jedoch, dass trotz dieser Spur weiter in alle Richtungen ermittelt werde, schließlich könne es sich auch um eine Finte handeln.    Unbekannte hatten in der Nacht zum Montag Fensterscheiben des Ordnungsamtes zerstört und Knaller in das Haus geworfen. Den Angaben nach berichteten Zeugen von sieben bis acht vermummten und schwarz gekleideten Menschen, die sich zum Zeitpunkt des Feuers in Tatortnähe aufgehalten hätten. Am frühen Montagmorgen wurden dann im Südviertel sechs Autos angezündet, eines brannte komplett aus. Nachdem in einem Interneteintrag Bezug auf die jüngsten Krawalle in Griechenland genommen worden war, hatten die Ermittler von einem „intensiven Ermittlungsstrang“ zur linksextremen Szene gesprochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr