Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Naturschutzbund Deutschland: Nur Ost-Länder sind gut auf Wölfe vorbereitet
Region Mitteldeutschland Naturschutzbund Deutschland: Nur Ost-Länder sind gut auf Wölfe vorbereitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:06 30.04.2014
Sachsen erhielt eine Vorzeigenote für das Wolfsmanagement. (Archivfoto) Quelle: dpa
Berlin

Mangelhaft schnitten hingegen Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland ab. Das geht aus einem bundesweiten Ranking des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) hervor. Geprüft wurden, ob es verbindliche Pläne zum Umgang mit Wölfen gibt, wie deren Erfassung funktioniert und ob Nutztierhalter unterstützt werden.

Auch für die Öffentlichkeitsarbeit der Länder in Sachen Wölfe gab es Punkte. Mittlerweile leben in sechs Bundesländern wieder Wolfsrudel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Münchner Oberlandesgericht will eine hochbetagte frühere Nachbarin des NSU-Trios in ihrem Pflegeheim in Zwickau vernehmen lassen. Der Verteidiger von Beate Zschäpe, Wolfgang Stahl, sagte am Dienstag der dpa, das Gericht habe die Vernehmung beschlossen.

29.04.2014

In 148 Übertagebergwerken wurden 2012 in Sachsen Rohstoffe wie Kohle, Kies, Sand und Kaolin abgebaut. 125 der Gruben werden oder wurden wieder verfüllt. Die Menge der dabei verwendeten Abfälle laut Statistischem Landesamt zurück.

28.04.2014

Dass die Messehalle in Cottbus am Montag so voll war - dafür hatte Vattenfall gesorgt: Der Konzern gab vorsorglich einem Teil der Belegschaft frei und delegierte ihn zur Sitzung des Braunkohlen-Ausschusses.

17.07.2015