Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Netze überlastet: Energiererzeuger drosseln Stromerzeugung und lassen Verbraucher zahlen

Netze überlastet: Energiererzeuger drosseln Stromerzeugung und lassen Verbraucher zahlen

Wegen überlasteter Netze ist die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien 2012 fast doppelt so oft gedrosselt worden wie im Vorjahr. 97 mal musste die Erzeugung heruntergefahren werden, um einen Kollaps der Stromnetze in Teilen von Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu verhindern.

Voriger Artikel
Kritik an Urteil gegen Tim H. zum 13. Februar: Dresden-Nazifrei plant Protest-Demo am Freitag
Nächster Artikel
Sachsens Grüne werben für Kompromissbereitschaft bei Schuldenbremse

Die Zahl kurzfristiger Abschaltungen und Eingriffe in das Stromnetz hat sich stark erhöht.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Halle. Das berichtete die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom „envia“ am Donnerstag. Dabei handele es sich vor allem um die Energie aus Wind und Sonne.

„Für den Verbraucher hat die Drosselung keine direkten Auswirkungen“, sagte der „envia“-Sprecher, Stefan Buscher. Die Drosselung führe nicht zu einer Störung der Energieversorgung. Der Strom, der deswegen nicht erzeugt werde, müsse aber trotzdem bezahlt werden - erst vom Betreiber und dann vom Verbraucher. Die Preise stiegen dadurch, sagte Buscher. Solche Drosselungen sind ganz unterschiedlich lang. „In 2012 dauerte die kürzeste 15 Minuten und die längste fast 16 Stunden.“ Danach würden die Anlagen wieder hochgefahren. Die betroffenen Netze hatte „envia“ an den Netzbetreiber „Mitnetz Strom“ verpachtet.

Es kam hier zunehmend zu Überlastungen: 2011 musste die Erzeugung 51 mal gedrosselt werden, 2010 waren es 16 Eingriffe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr