Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oberbürgermeisterwahl in Chemnitz: Amtsinhaberin verpasst absolute Mehrheit

Oberbürgermeisterwahl in Chemnitz: Amtsinhaberin verpasst absolute Mehrheit

Die Oberbürgermeisterwahl in Chemnitz hat Amtsinhaberin Barbara Ludwig (SPD) am Sonntag zwar mit großem Abstand gewonnen. Sie verfehlte laut dem vorläufigen Wahlergebnis mit rund 46,6 Prozent aber die absolute Mehrheit, so dass es am 30. Juni eine Neuwahl gibt.

Voriger Artikel
Friedliches Straßenfest - Zehntausende feiern die "Bunte Republik Neustadt" in Dresden
Nächster Artikel
DDR-Volksaufstand vor 60 Jahren - Bundeskanzlerin Merkel ehrt Opfer

Die amtierende Chemnitzer Oberbürgermeisterin, Barbara Ludwig, verfolgt am Wahlabend des 16. Juni 2013 die Auszählung der Stimmen.

Quelle: dpa

Chemnitz. Auf Platz zwei kam mit rund 19 Prozent der CDU-Bewerber Ralph Burghart vor dem parteilosen Bürgermeister für Ordnung und Sicherheit, Miko Runkel, der für die Linken ins Rennen gegangen war und auf 15 Prozent kam.

Der Grüne-Landesvorstandssprecher Volkmar Zschocke erreichte als Vierter rund 9,5 Prozent vor Martin Kohlmann von der rechtskonservativen Bürgerbewegung Pro Chemnitz.DSU (5,6 Prozent), Hans-Jürgen Rutsatz von der Wählervereinigung Volkssolidarität (2,2 Prozent) und Jens Weis von der FDP (2,1 Prozent). Bei der Wahl in zwei Wochen reicht Ludwig die einfache Mehrheit, um wiedergewählt zu werden.

Ludwig zeigte sich erleichtert und sprach von einem guten Ergebnis. „Es gab vor der Wahl keine Umfragen. Das machte es spannend.“ Die Chemnitzer wünschten offensichtlich Kontinuität. „Sie wollen, dass ich die angefangenen Aufgaben weitermache. Ich konnte mit meiner Arbeit offensichtlich überzeugen.“

Ludwigs Kontrahenten Runkel und Burghart zeigten sich enttäuscht. „Wir hatten mehr erwartet“, räumte Runkel ein. „Ich hatte mir schon ein Ergebnis oberhalb von 20 Prozent gewünscht“, sagte Burghart. Dass er immerhin auf den zweiten Platz gekommen sei, stimme ihn und die CDU hoffnungsvoll.

Von einem „Riesenerfolg“ sprach hingegen der Grüne-Kandidat Zschocke. „Die 9,5 Prozent sind das beste Wahlergebnis, dass die Grünen in der Stadt je erzielt haben.“ Zschocke zufolge müsse Ludwig über ihr gutes Ergebnis dennoch nachdenken: „Sie hat das Signal bekommen, dass mehr als die Hälfte der Chemnitzer sie nicht wählt - und das nach sieben Jahren Amtszeit.“

Rund 203.000 Wahlberechtigte waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Wahlbeteiligung lag mit rund 40,7 Prozent über der vor sieben Jahren. Damals beteiligten sich am ersten Wahlgang 38,5 Prozent der Wahlberechtigten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr