Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Opel-Werk Eisenach gesichert - Investitionen 2013
Region Mitteldeutschland Opel-Werk Eisenach gesichert - Investitionen 2013
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 02.02.2010
Das Opel-Werk in Eisenach bleibt. Quelle: dpa
Anzeige
Erfurt

Das kündigte Opel- Chef Nick Reilly am Dienstag in Erfurt nach einem Treffen mit Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) und Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) an.

Ab 2013 werde mit neuen Modellen wieder in Eisenach investiert. Spätestens dann würde auch der Dreischichtbetrieb wieder aufgenommen. Lieberknecht begrüßte die Entscheidung; über Staatshilfen wollte sie keine Auskunft geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Arbeitsmarkt ist gerade dabei, sich gravierend zu wandeln. Es finde eine deutliche Verschiebung hin zu schlechter bezahlter Arbeit statt. Das sagte der Vorstandvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, im Interview mit den Dresdner Neuesten Nachrichten.

02.02.2010

Die Bundespolizei hat am Montag auf dem Hauptbahnhof in Halle einen 29-Jährigen festgenommen. Der Mann ohne festen Wohnsitz war per Haftbefehl des Amtsgerichtes Leipzig gesucht worden.

01.02.2010

Der Thüringer Regierungssprecher Peter Zimmermann hat den Einzug in den Verwaltungsrat des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) verfehlt. Nach Angaben eines Gremienmitglieds scheiterte Zimmermann am Montag bei der geheimen Wahl des Verwaltungsrats mit nur 17 von 36 möglichen Stimmen.

01.02.2010
Anzeige