Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Papierkorb qualmt: Aufregung in Condor-Maschine nach Leipzig
Region Mitteldeutschland Papierkorb qualmt: Aufregung in Condor-Maschine nach Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 29.05.2018
In einem A 321-200 kam es auf dem Weg nach Leipzig zum Zwischenfall. Quelle: PR
Leipzig

Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein, singt Reinhard Mey. Und nicht nur die, möchte man nach einem gefährlichen Zwischenfall in einem Urlaubsflieger aus Kreta hinzufügen. In der Condor-Maschine nach Leipzig/Halle hatte eine Passagier an Bord geraucht und die noch glimmende Kippe in einen Papierkorb auf der Toilette entsorgt.

Aus dem Papierkorb qualmte es bereits heftig, als eine Stewardess die Toilette betrat. „Feuer hatte sich nicht gebildet“, sagte eine Sprecherin der Fluggesellschaft gestern. „Noch bevor der Rauchmelder anging, konnte die Crew löschen.“ Zum Glück sei niemand zu Schaden gekommen.

Der Zwischenfall ereignete sich am vergangenen Samstagabend. Nach der Landung kurz vor 22 Uhr in Leipzig, öffnete der Kapitän des mit 190 Passagieren und sieben Besatzungsmitgliedern besetzten Airbus 321-200 die Türen nicht sofort, sondern wandte sich an die Passagiere. Er forderte den Verursacher auf, sich zu melden. Allerdings vergeblich.

Der Kapitän ließ daraufhin die Türen weiter geschlossen und machte allgemein auf die Gefahren des Rauchens an Bord aufmerksam. Mehrere Minuten lang referierte er über Risiken, die Feuer an Bord mit sich bringen kann. Rauchen im Flieger, sagte er schließlich, sei ein Straftatbestand. Verstöße dagegen würden zur Anzeige gebracht und könnten einen Abbruch des Fluges nach sich ziehen. Und natürlich habe er es nicht versäumt zu erwähnen, dass die entstehenden Kosten in jedem Fall von dem Verursacher zu tragen sind, so die Condor-Sprecherin.

Erst nach diesem verbalen Denkzettel in Richtung des leichtsinnigen oder gar lebensmüden Passagiers gab er den Weg nach Hause frei.

Von Andreas Dunte

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tropische Nächte und Badewetter am Tag: Der Hochsommer im Mai geht in eine neue Runde. Während immer neue Hitzerekorde fallen, drohen lokal heftige Unwetter. Sachsen bekommt am Dienstag zumindest einen „Streifschuss“ ab, brisant wird es in Thüringen.

29.05.2018

Eine Rede des AfD-Rechtsaußen André Poggenburg sorgte Anfang des Jahres aufgrund rassistischer Kommentare bundesweit für Aufsehen. Der AfD-Kreisverband Landkreis Leipzig hat ihn am Donnerstag nach Markkleeberg eingeladen.

30.05.2018

Kita-Gebühren belasten vor allem ärmere Familien. Laut einer aktuellen Bertelsmann-Studie geben sie anteilig zum Einkommen fast doppelt so viel aus wie wohlhabendere Eltern. LVZ.de zeigt, was Familien in Leipzig, Chemnitz und Dresden zahlen.

28.05.2018