Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Pink und stark duftend: Rosarium Sangerhausen pflanzt „Heidi Klum“

Pink und stark duftend: Rosarium Sangerhausen pflanzt „Heidi Klum“

Im Europa-Rosarium in Sangerhausen werden im kommenden Jahr 250 neue Rosensorten gepflanzt. „Darunter sind viele seltene historische Rosensorten“, sagte Leiter Thomas Hawel.

Sangerhausen. „In diesem Jahr waren es 120 neue Rosensorten.“

Das rund 12,5 Hektar große Rosarium Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) beherbergt mit rund 80 000 Rosenstöcken aus rund 8500 Sorten die größte Rosensammlung der Welt. Zu den Neuzugängen bei den historischen Rosensorten, die jetzt im Rosarium bewahrt werden, zählen auch die Bourbon-Rosen. 1817 wurde auf Île de Bourbon, im Indischen Ozean, heute Réunion, ein Sämling gefunden, der nach Frankreich gelangte und dort zur weiteren Zucht der Bourbon-Rosen führte.

Zu den Attraktionen gehört auch die pinkfarbene und stark duftende Beet-Rosensorte „Heidi Klum“. Das Model habe diese Rose persönlich ausgesucht und im Jahr 2005 in Essen öffentlich auf ihren Namen getauft, sagte Hawel. Die Sammlung von Rosen mit prominenten Namen reicht querbeet.

Dazu gehören Rosensorten benannt nach dem ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau (1931-2006), den Ex-Fußballern Pelé und Uwe Seeler sowie dem Star der Fernsehserie „Lindenstraße“, Marie- Luise Marjan. „Wer nicht prominent ist, aber dennoch eine Rose nach seinen Namen benennen lassen möchte, muss dafür rund 20 000 Euro zahlen“, sagte Hawel.

Für die Besucher ist der Eintritt mit dem Ende der Saison seit November kostenfrei. Aufgrund der milden Temperaturen blühen im Rosarium den Angaben zufolge noch etwa fünf Prozent des Bestandes. Die neue Saison beginnt im April 2010. Das Rosarium wurde 1903 nach Plänen des Rosenzüchters Peter Lambert (1860-1939) als Park angelegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr