Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Playmates machen Station im Blauen Salon

Playmates machen Station im Blauen Salon

Da wippen die Bunny-Ohren: In der Nacht zum Sonntag geben sich im Blauen Salon im Parkhotel sieben Playmates ein Stelldichein. Mit dabei sind Doreen Seidel aus Frankfurt/Main, das Playmate des Jahres 2008, sowie Tanja Kewitsch (Leipzig/Playmate Mai 2003), Jennifer Henschel (Riesa/Januar 2009), Kristin Lehmann (Berlin/Vize-Playmate 2005), Nicole Niemann (Berlin/August 2007), Izabela Kuczera (Stuttgart/August 2009) und Margerita Waldmann (Friedrichshafen/März 2009).

Voriger Artikel
125 Sachbeschädigungen durch Graffiti
Nächster Artikel
Bild nackter Dresdner Oberbürgermeisterin verboten

Doreen Seidel - Playmate des Jahres 2008

Dresden. Der Grund für den Auflauf der attraktiven Damen: Dresden ist eine Station der Playboy-Club-Tour. Die führt in fünf deutsche Städte. Neben dem P1 in München, der Nachtresidenz in Düsseldorf, dem King Kamehameha Club in Frankfurt/Main und dem Clubrestaurant Felix in Berlin nun also auch in den "Blauen Salon". Der ist erst kürzlich als erster ostdeutscher Club in die Liga "The World Finest Clubs" aufgenommen und für Ausstattung, Angebot und Service von der in der Schweiz ansässigen The World Finest Clubs AG mit einem Award ausgezeichnet worden. Dieser gilt als "Ritterschlag" und sorge für eine internationale Reputation des jeweiligen Clubs, so Thomas Röpke vom "Blauen Salon".

Der Playboy-Club-Abend beginnt 22 Uhr. Bis 23 Uhr werden 5 Euro Eintritt verlangt, danach 8 Euro. Kenner des Blauen Salons werden den Club kaum wiedererkennen, denn die Veranstalter wollen ihn playboymäßig ausstatten. So werden in der Ming Lounge Chippendale Möbel an das Wohnzimmer des "Playboy"-Gründers und Chefredakteurs Hugh Hefner erinnern. Männer können sich an den schönen Frauen freuen, am Pokertisch zocken und Whisky trinken, Frauen zum Beispiel in einem luxuriösen Playboy-Bus an einem Playmate Casting teilnehmen.

cat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr