Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Pöbeleien im Netz: Sachsens Ministerpräsident Tillich legt seine Facebook-Seite still

Pöbeleien im Netz: Sachsens Ministerpräsident Tillich legt seine Facebook-Seite still

Sächsische Politiker sehen sich zunehmend Anfeindungen in sozialen Medien ausgesetzt. Als Konsequenz lässt  Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) derzeit seine Facebook-Seite ruhen, berichtete die „Dresdner Morgenpost“ (Donnerstag).

Voriger Artikel
Pegida-Großkundgebung: Dresden-Nazifrei plant Sitzblockaden - Demos angekündigt
Nächster Artikel
Proteste gegen Rechts: Amtsgericht Dresden stellt Strafverfahren gegen Ramelow ein

Auf der offiziellen Facebook-Seite von Stanislaw Tillich ist der letzte Eintrag von Ende Januar 2015.

Quelle: Screenshot Facebook

Dresden. Regierungssprecher Christian Hoose sprach auf Nachfrage von Pöbeleien und persönlichen Angriffen.

Bislang steht noch nicht fest, wann die Seite wieder reanimiert wird. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Meldungen, wonach Politiker wegen ihres Einsatzes für Flüchtlinge verunglimpft und bedroht wurden. Einige Parlamentarier machen die Pegida-Bewegung für die Stimmungsmache verantwortlich.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr