Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Razzia in Moscheen und bei Internet-Provider in Freital
Region Mitteldeutschland Razzia in Moscheen und bei Internet-Provider in Freital
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 21.01.2010
Anzeige
Stuttgart/Freital

Betroffen war auch ein Internet Provider im sächsischen Freital, sagte ein Sprecher der bei der Aktion federführenden Polizei in Stuttgart. Er konnte allerdings noch nicht sagen, ob auch hier Material beschlagnahmt wurde. Es habe keine Festnahmen gegeben. Neben Sachsen waren von der Razzia 30 Orte in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein- Westfalen und Rheinland-Pfalz betroffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzig/Meißen. Sachsens Schulen und Schwimmbäder werden mit Zahnrettungsboxen ausgestattet. Wie die Unfallkasse Sachsen am Mittwoch mitteilte, befindet sich darin unter anderem eine speziell entwickelte Flüssigkeit, die das Gewebe eines ausgeschlagenen Zahnes bei Zimmertemperatur bis zu 48 Stunden am Leben erhält.

21.01.2010

Bei einem Großbrand in Zwickau sind am Mittwoch eine Werkshalle, zwei Garagen und ein Bus einer Reisedienstfirma in Flammen aufgegangen. Ein 61-jähriger Mitarbeiter des Unternehmens, welcher sich zum Zeitpunkt des Brandes in der Werkstatt aufhielt, verletzte sich leicht und musste ambulant versorgt werden, wie die Polizei in Zwickau mitteilte.

20.01.2010

Nach dem Zusammenschluss mit dem einstigen Mitbewerber Chartered will der Chiphersteller Globalfoundries in diesem Jahr einen Milliardenbetrag in sein Dresdner Werk stecken.

20.01.2010
Anzeige