Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Rechtsextremist Holger Apfel in Auerbach (Erzgebirge) als NPD-Landeschef bestätigt
Region Mitteldeutschland Rechtsextremist Holger Apfel in Auerbach (Erzgebirge) als NPD-Landeschef bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 11.07.2011
Holger Apfel bleibt NPD-Chef. (Archivfoto) Quelle: dpa
Auerbach

Die NPD in Sachsen hält ihre Parteitage schon seit Jahren unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab. Nur in der ersten Zeit nach dem Einzug der Rechtsextremen in den Landtag von Sachsen 2004 waren Medienvertreter zugelassen.

Apfel gilt als einer der führenden Rechtsextremisten in Deutschland. Bis 2009 amtierte er auch als stellvertretender Bundesvorsitzender der Partei. Nach einem Zerwürfnis mit Parteichef Udo Voigt trat er als Vize aber nicht mehr an. Zuletzt war darüber spekuliert worden, ob Apfel auf einem Bundesparteitag im Oktober Voigt den Vorsitz streitig machen will. Voigt wird dafür verantwortlich gemacht, dass die NPD wegen Strafzahlungen in Millionenhöhe de facto pleite ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sarotti-Mohr wandert nach Belgien: Der auch in Thüringen produzierende Schokoladenhersteller Stollwerck mit Marken wie Sarotti, Alpenrose und Alpia wird von der belgischen Baronie-Gruppe übernommen.

11.07.2011

Der Energiekonzern Mibrag muss seine Erweiterungspläne für den Tagebau Vereinigtes Schleenhain vorerst auf Eis legen. Das sächsische Oberbergamt in Freiberg hat dem Unternehmen das erhoffte Gewinnungsrecht für ein neues Abbaufeld rund um die Ortschaft Kieritzsch (Kreis Leipzig) nicht erteilt.

11.07.2011

Mit dem Urteil gegen den früheren Ki.Ka-Manager muss sich nun der Bundesgerichtshof befassen. Die Verteidigung habe Revision eingelegt, sagte ein Sprecher des Landgerichts Erfurt am Montag.

11.07.2011