Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rein in die Pampe - Besucherandrang bei „Dreckschweinfest“ im Hergisdorf

Rein in die Pampe - Besucherandrang bei „Dreckschweinfest“ im Hergisdorf

Die traditionelle Schlammschlacht für den Einzug des Sommers war in diesem Jahr eigentlich überflüssig, dennoch ließ sich die Pfingstgesellschaft Hergisdorf ihr „Dreckschweinfest“ nicht nehmen.

Voriger Artikel
Sachsen-Anhalts ehemaliger Ministerpräsident Reinhard Höppner ist tot
Nächster Artikel
Bau der Autobahn 14 verzögert sich weiter - Leipziger Gericht schiebt Entscheidung auf

Suhlen beim Dreckschweinfest.

Quelle: dpa

Hergisdorf. Tausende Schaulustige verfolgten das Fest mit der Pampe am Pfingstmontag im Mansfelder Land. „Trotz sommerlichen Badewetters sind so viele Besucher gekommen wie lange  nicht mehr“, sagte der Vorsitzende der Gesellschaft, Jürgen Colawo.

phpcdcba153fd201406091407.jpg

Hergisdorf. Die traditionelle Schlammschlacht für den Einzug des Sommers war in diesem Jahr eigentlich überflüssig, dennoch ließ sich die Pfingstgesellschaft Hergisdorf ihr „Dreckschweinfest“ nicht nehmen. Tausende Schaulustige verfolgten das Fest mit der Pampe am Pfingstmontag im Mansfelder Land.

Zur Bildergalerie

Nach dem uralten Brauch treiben Mitglieder der Gesellschaft - ausschließlich Männer - den Winter aus. Dazu springen die „Dreckschweine“, die die kalte Jahreszeit verkörpern, immer wieder in ein Schlammloch. Weiß gekleidete Läufer, die den Sommer darstellen, gehen mit langen Peitschen dazwischen, bis das letzte „Dreckschwein“ aus der Pampe vertrieben ist. „Dann hat der Sommer gesiegt“, erklärte Colawo. Das Fest sei einer der ältesten Pfingstbräuche und gehe bis in die vorchristliche Zeit zurück. Den ältesten Nachweis in Hergisdorf gebe es im Kirchenbuch aus dem Jahr 1620.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr