Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Rente mit 63: Erst zwei Anträge auf abschlagfreie Rente für sächsische Waldarbeiter
Region Mitteldeutschland Rente mit 63: Erst zwei Anträge auf abschlagfreie Rente für sächsische Waldarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 12.06.2014
Waldarbeiter bei Leipzig Quelle: dpa
Dresden

Die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt sieht darin jedoch keinen Mangel an Interesse. „Ich kenne keinen, der diese Regelung nicht in Anspruch nehmen wird“, sagte Jörg Borowski, Bezirkschef der IG BAU am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa.

Die Nachfrage werde aber erst 2015 steigen, weil dann die Altersteilzeit für Forstleute nicht mehr greift: „Ich rechne damit, dass pro Jahr 20 bis 30 Kollegen die abschlagsfreie Altersrente wählen.“ Die Regelung soll bis 2020 gelten und auch Forstarbeiter betreffen, die noch keine 45 Arbeitsjahre vorweisen können. Im Einzelfall sollen Waldarbeiter mit Geburtsjahrgang 1958 und jünger eine Abfindung erhalten, wenn sie aus gesundheitlichen Gründen eingeschränkt sind und vorzeitig ausscheiden wollen.

Der Altersdurchschnitt der rund 600 sächsischen Forstarbeiter liegt bei mehr als 50 Jahren. Mit dem vorzeitigen Renteneintritt kam die Regierung Ende 2013 Forderungen der IG BAU entgegen. Der Gewerkschaft reicht das allerdings nicht. Sie verlangt außerdem unbefristete Verträge für junge Forstarbeiter nach der Ausbildung. Bislang bekommen sie nur Zwei-Jahres-Verträge.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Freitag der 13. und Vollmond – das kann ja nur eine ganz außergewöhnliche BRN werden“, schmunzelte Schwafelrunden-Mitglied Magnus Hecht zwei Tage vor der Eröffnung der 24. Bunten Republik Neustadt.

12.06.2014

Die sächsische Linke will im Wahlkampf mit positiven Botschaften überzeugen. Am Mittwoch stellte die Partei ihre Strategie für die Landtagswahl am 31. August vor.

11.06.2014

Im Prozess um den brutalen Überfall auf einen Hamburger Schüler im sächsischen Bad Schandau sind die drei Angeklagten zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.

11.06.2014