Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
SLUB-Generaldirektor fordert Stopp für personelle Talfahrt

SLUB-Generaldirektor fordert Stopp für personelle Talfahrt

Der Generaldirektor der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden, Thomas Bürger, hat das Land Sachsen davor gewarnt, die Bibliothek „kaputtzusparen".

Dresden. Er habe Verständnis für das Bemühen um einen soliden Haushalt, sagte er mit Blick auf die jüngsten Steuerausfälle des Freistaats. Die SLUB habe in den vergangenen Jahren jedoch überproportional zum Personalabbau in den sächsischen Verwaltungen beigetragen. Seit 2002 sei die Mitarbeiterschaft in der Bibliothek um 28 Prozent auf aktuell 285 Stellen gesunken, während man gleichzeitig neue Aufgaben, darunter ehrgeizige Digitalisierungsprogramme für Kulturgut, übernommen habe. „Jetzt benötigen wir einen Stopp der personellen Talfahrt und die Möglichkeit, auch junge Leute einzustellen, um neuen Ideen Raum zu geben", sagte Bürger. Sonst drohe die sächsische Wissenschaftslandschaft zum Altersheim zu werden.

Die SLUB hatte laut Bürger im vergangenen Jahr unter anderem mit einer Million elektronischen Dokumenten den größten deutschen Beitrag zur entstehenden Europäischen Digitalbibliothek „Europeana" geleistet. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) habe den Dresdnern außerdem nun die Federführung für das Projekt „VD18" übertragen, in dessen Zuge sämtliche deutsche Druckwerke des 18. Jahrhunderts – insgesamt rund 600.000 Bücher – digitalisiert werden sollen.

Die SLUB war 1996 aus der Fusion der Universitäts- und der Landesbibliothek in Dresden entstanden. Sie gehört mit rund 4,8 Millionen Büchern, drei Millionen Fotos sowie mehreren Hunderttausend historischen Karten, Handschriften und anderen Medien zu den größten Wissenschaftsbibliotheken in Deutschland. Ihr angeschlossen ist die Deutsche Fotothek, die inzwischen rund ein Drittel ihrer drei Millionen Fotos digitalisiert hat.

Dirk Birgel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr