Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen-Anhalts ehemaliger Ministerpräsident Reinhard Höppner ist tot

Sachsen-Anhalts ehemaliger Ministerpräsident Reinhard Höppner ist tot

Der ehemalige Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt,  Reinhard Höppner, ist tot. Höppner starb nach Angaben seines langjährigen Freundes und ehemaligen Regierungssprechers Franz Stänner in der Nacht zum Sonntag nach langer schwerer Krankheit.

Voriger Artikel
Dienstag drohen Unwetter mit Starkregen - Rekordwerte am Pfingst-Wochenende
Nächster Artikel
Rein in die Pampe - Besucherandrang bei „Dreckschweinfest“ im Hergisdorf

Reinhard Höppner bei einer Lesung in der LVZ-Kuppel im Jahr 2009.

Quelle: Volkmar Heinz

Halle. Er bestätigte damit einen Bericht der in Halle erscheinenden Mitteldeutsche Zeitung.

Höppner war nach MZ-Informationen im Jahr 2006  erstmals an Krebs operiert worden, hatte die Krankheit jedoch nie  besiegen können. Höppner wurde 65 Jahre alt. Der SPD-Politiker und  studierte Mathematiker führte von 1994 bis 1998 eine rot-grüne  Minderheitsregierung und regierte von 1994 bis 1998 allein mit der SPD jeweils unter Tolerierung der damaligen PDS (heute Die Linke). 

Das sogenannte Magdeburger Modell war die erste Zusammenarbeit einer demokratischen legitimierten Landesregierung in Deutschland mit der SED-Nachfolgepartei und daher politisch heftig umstritten. Höppners Regierungszeit fiel in eine Phase gewaltiger Umbrüche in Sachsen-Anhalt mit hoher Arbeitslosigkeit, was vor allem der Regierung angelastet wurde.

2002 endete Höppners Tolerierungsmodell, es folgte eine schwarz-gelbe Regierung unter Führung von Wolfgang  Böhmer (CDU). Höppner zog sich anschließend aus der Politik zurück und trat nur noch einmal als Präsident des Evangelischen Kirchentages 2007 auf.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr