Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Sachsen Grünen fehlt eine Frau - Personalsorgen vor Sprecherwahl

Sachsen Grünen fehlt eine Frau - Personalsorgen vor Sprecherwahl

Sachsens Grüne plagen Personalsorgen. Am Samstag will die Partei in Dresden einen neuen Vorstand wählen. Nach Lage der Dinge tritt aber keine Frau für den Landessprecher-Posten an.

Dresden. Dieser wird bei den Grünen normalerweise doppelt mit einer Frau und einem Mann besetzt. Bisher haben sich der Chemnitzer Volkmar Zschocke und Wolfram Günther aus Leipzig beworben, gab Landesgeschäftsführer Hubertus Grass am Donnerstag in Dresden bekannt.

Das Sprecheramt sei weder finanziell noch vom Arbeitsaufwand her attraktiv, sagte er zur Begründung für das mangelnde Interesse. Auch darüber habe der neue Parteirat zu sprechen.

Die bisherige Landessprecherin Eva Jähnigen hatte die Partei seit dem Rücktritt von Rudolf Haas im Januar 2009 allein geführt und tritt nicht wieder an. Die Juristin ist inzwischen Abgeordnete ihrer Partei im Landtag von Sachsen.

Der Parteirat wird als Gremium etabliert, um den Vorstand und die Fraktionäre aus dem Landtag besser zu verzahnen. 48 Stunden vor Beginn des Parteitages gab es auch hier noch nicht ausreichend Bewerbungen für alle Plätze. Grass war jedoch zuversichtlich, am Samstag einen kompletten Parteirat wählen zu können.

Laut Grass haben die Grünen im vergangenen Jahr rund 100 neue Mitglieder gewinnen können und sind so bei einem Bestand von etwa 1100 angelangt. Aber vor allem im ländlichen Raum fehle es an Mitstreitern. 60 Prozent der Mitglieder kämen aus den Großstädten. „Wir müssen attraktiver werden, vor allem für junge Leute“, sagte Grass.

Die Grünen müssten Leute im Blick haben, die entweder vor Ort etwas bewegen oder auch die „Welt verändern“ wollen. Das Jahr 2009 mit Zuwächsen bei allen Wahlen sei erfolgreich gewesen. „Jetzt müssen wir uns den Mühen der Ebene stellen und neue Mitglieder gewinnen.“ Sonst lasse sich das Ziel nicht erfüllen, Politik mitzugestalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr