Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen fördert Unternehmen mit 324 Millionen Euro - 5000 neue Jobs
Region Mitteldeutschland Sachsen fördert Unternehmen mit 324 Millionen Euro - 5000 neue Jobs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 06.07.2014
(Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Dresden

Die Mittel stammen aus dem Programm Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW), das je zur Hälfte von Bund und Land finanziert wird. Damit wird unter anderem die Errichtung neuer Produktionsstätten oder der Ausbau von Betrieben unterstützt. Laut Ministerium wurden in den vergangenen Monaten mit der Förderung knapp 16.000 Arbeitsplätze gesichert und mehr als 5000 neue geschaffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Traktorenlärm, Trommeln und Trillerpfeifen haben mehrere tausend Demonstranten in Dresden ihrem Unmut über die industrielle Landwirtschaft Luft gemacht. Unter den Motto „Wir haben Agrarindustrie satt“ zogen am Samstag nach Angaben der Polizei rund 3000 Menschen, unter ihnen viele Bio-Bauern und Imker, Richtung Innenstadt bis zur Frauenkirche.

05.07.2014

Mehrere hundert „Schwalbe“-Fahrer haben am Samstag in Suhl das 50-jährige Jubiläum der Simson-Werke gefeiert. Überall tuckerten die DDR-Roller mit dem Vogelnamen durch die Südthüringer Stadt, berichtete der Leiter des Fahrzeugmuseums Suhl, Joachim Scheibe.

05.07.2014

Taxifahrten werden in Ostsachsen im kommenden Jahr voraussichtlich teurer. Unter anderem liegen in Dresden und Chemnitz sowie im Landkreis Bautzen entsprechende Anträge der Taxiunternehmen vor, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab.

05.07.2014