Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen gründet Spezialeinheit der Polizei gegen Internet-Kriminalität
Region Mitteldeutschland Sachsen gründet Spezialeinheit der Polizei gegen Internet-Kriminalität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 06.06.2014
Sachsens Polizei gründet eine Spezialeinheit gegen Internet-Kriminalität. Quelle: Oliver Berg
Dresden

Nach Angaben des Ministeriums haben sich im Internet Strukturen gebildet, die unter dem Deckmantel der Anonymität im Netz arbeitsteilig eine Schattenwirtschaft aufgebaut haben und erfolgreich betreiben.

Über die Spezialeinheit hatte am Freitag bereits die „Sächsische Zeitung“ berichtet. Demnach sollen 67 Beamte die Ermittlungen übernehmen. 2012 habe die Polizei in Sachsen 2278 Fälle von Cyberkriminalität im engeren Sinne registriert. Der Schaden belief sich auf rund 1,2 Millionen Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Auffahrt Leipzig-Mitte der Autobahn 14 in Richtung Magdeburg wird vom 16. bis 20. Juni für den Verkehr voll gesperrt. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Freitag mit.

06.06.2014

Deutschland erhält bis 2020 rund 27,5 Milliarden Euro an EU-Fördermitteln unter anderem für strukturschwache Regionen. Insgesamt sind das aber für die Bundesländer fast fünf Milliarden weniger als in der alten Förderperiode von 2007 bis 2013. Am meisten Geld aus Brüssel bekommen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen.

06.06.2014

Dresden rüstet sich derzeit für den geplanten Nazi-Aufmarsch am 7. Juni. Nach Polizeiangaben werden rund 1000 Rechte in Dresden erwartet. Die Polizei plant mit einem Großaufgebot von rund 2000 Polizisten.

06.06.2014