Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Sachsen will Kinder früher gegen Masern impfen lassen

Mehr Aufklärung für Eltern Sachsen will Kinder früher gegen Masern impfen lassen

2015 grassierten die Masern in Sachsen. Die meisten Vierjährigen waren gut geschützt, bei den Schulanfängern gab es Defizite. Nun hat die Impfkommission des Landes reagiert.

Schutzimpfung (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Kinder im Freistaat sollen künftig um den vierten statt den fünften Geburtstag herum die zweite Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln erhalten. Die Sächsische Impfkommission empfiehlt sie nach Angaben des Gesundheitsministeriums zur Vorsorgeuntersuchung U8 statt wie bisher zur U9. Hintergrund für das Vorziehen ist die Tatsache, dass immer weniger Eltern die letzte Früherkennungsuntersuchung vor Schulbeginn wahrnehmen. «Nur so erreichen wir mehr Kinder und damit bald auch höhere Impfquoten bei Schulanfängern», sagte Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU).

Bei Masern müssten diese «unbedingt auf schnellstem Wege» erhöht werden, erklärte sie auch mit Blick auf das Ziel, die Krankheit bis 2020 in Deutschland zu eliminieren. Im Fokus dabei steht die gezielte Aufklärung gerade junger Mütter. «Viele verkennen die Schwere und die möglichen Komplikationen der so genannten Kinderkrankheiten, auch weil sie sie nie erlebt haben», berichtete Klepsch. Aber Masern seien keine harmlose Kinderkrankheit, wie der Tod eines Mädchens in Hessen zeige, das an einer chronischen Gehirnentzündung als Spätfolge einer Masernerkrankung starb.

Nach Einschätzung des Robert Koch Instituts (Berlin) war Deutschland 2015 von der Masernausrottung so weit entfernt wie lange nicht. Auch Sachsen verzeichnete nach Ministeriumsangaben im Vorjahr vermehrt Ausbrüche der Krankheit. Wie aus einer Antwort auf die Kleine Anfrage der AfD-Landtagsfraktion hervorgeht, waren nur 73,6 Prozent der Mädchen und Jungen bei der Schulaufnahmeuntersuchung 2014/15 dagegen geimpft. Bei den Vierjährigen lag die Quote bei 97,4 Prozent.

Auch bei Mumps und Röteln betrug die Durchimpfungsrate bei den ABC-Schützen mit je 73,4 Prozent rund 20 Prozent weniger als bei Kitakindern. Und nicht mal die Hälfte der Schulanfänger war gegen Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten geimpft. Der Anteil der gegen Grippe Geimpften unter den sechs Monate bis sechs Jahre alten Kindern betrug im Schnitt der vergangenen fünf Jahre höchstens 15 Prozent.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr