Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsens Bäcker bitten wieder um „Stollenpfennig“ für Bedürftige
Region Mitteldeutschland Sachsens Bäcker bitten wieder um „Stollenpfennig“ für Bedürftige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 18.11.2014
(Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Radebeul

Eröffnet wird die 21. „Stollenpfennig“-Aktion am 27. November von Landesbischof Jochen Bohl in der St.-Annen-Kirche in Annaberg-Buchholz, wie die Diakonie Sachsen in Radebeul am Dienstag mitteilte.

Unter dem Motto „Wir haben Stollen, andere nicht einmal Brot“ soll bis Weihnachten in landesweit rund 1500 Spendendosen Geld für Bedürftige gesammelt werden. Der Erlös fließt traditionell in Projekte der Hilfsaktion „Brot für die Welt“ der evangelischen Kirche. 2013 kamen in Sachsen nach Angaben der Diakonie 29.200 Euro zusammen, seit 1994 insgesamt rund 480.000 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Sachsen infizieren sich immer mehr Menschen nach einem Zeckenbiss mit Borreliose. Bis Anfang November wurden nach Angaben der Landesanstalt für Gesundheits- und Veterinärwesen (LUA) 1149 Fälle gemeldet.

10.05.2017

Ein Leipziger Ehepaar hat sich aus der Ferne von Erfurter Richtern scheiden lassen - per Videokonferenz. Die Eheleute, die als eine der ersten diese Möglichkeit in Deutschland nutzten, seien am Montag per Bildschirm zum Amtsgericht Erfurt geschaltet worden, sagte ein Gerichtssprecher.

17.11.2014

Die Demonstration der „Patriotische Europäer Gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) am Montagabend hat ihr Ziel auf dem Theaterplatz nicht erreicht.

17.11.2014
Anzeige