Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Linke wählt Vorstand und debattiert über Wirtschaft

Sachsens Linke wählt Vorstand und debattiert über Wirtschaft

Mitten im Bundestagswahlkampf wählt die Linke in Sachsen an diesem Wochenende in Dresden einen neuen Vorstand. Vorsitzender Rico Gebhardt stellt sich - ohne Gegenkandidat - zur Wiederwahl.

Voriger Artikel
„Schleichende Erosion“ - Ostprodukten sterben die Kunden weg
Nächster Artikel
Studie: Ehrenamtliches Engagement in Ost-Ländern gewachsen

Rico Gebhardt, Chef der Linken in Sachsen.

Quelle: dpa

Dresden. 3 der 22 Vorständler treten nicht mehr an, wie Landesgeschäftsführerin Antje Feiks am Donnerstag sagte. „Wir gehen mit dem Kern des bisherigen Landesvorstandes in die Wahlkämpfe von 2014“, sagte sie mit Blick auf Kommunal-, Europa- und Landtagswahlen im kommenden Jahr. Möglicherweise wird der Vorstand um einen Platz erweitert. Es gibt den Antrag, einen Sprecher für die Sorben zu wählen.

Vor den Vorstandswahlen am späten Samstagnachmittag diskutieren die 185 Delegierten wirtschaftspolitische Leitlinien, die in das Programm der Partei für die Landtagswahl 2014 einfließen sollen. Am Sonntag wollen die Genossen ihre Vorhaben für das kommende Wahljahr besprechen und diskutieren, wie der Spitzenkandidat bestimmt werden soll. Dazu gibt es in einem Leitantrag mehrere Vorschläge, wie Gebhardt erläuterte. Wenn es bis Ende September mehr als einen Bewerber gebe, sei eine Befragung von Mitgliedern und Sympathisanten oder einer noch breiteren Öffentlichkeit denkbar. Alternativ könne ein Parteitag im November die Personalentscheidung treffen.

Gebhardt (50) führt den Landesverband seit 2009, seit einem Jahr ist er auch Chef der Landtagsfraktion. Es wird davon ausgegangen, dass er die Partei als Spitzenkandidat in die Landtagswahl führt. Der Landesverband hat aktuell rund 9740 Mitglieder.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr