Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsens Linke wollen mit SPD und Grünen an die Regierungsmacht
Region Mitteldeutschland Sachsens Linke wollen mit SPD und Grünen an die Regierungsmacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 28.03.2012
André Hahn (Die Linke). (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Hahn erinnerte an 25 gemeinsame Anträge und drei Gesetzentwürfe im Parlament.

Gleiches gelte für drei Untersuchungsausschüsse und mehrere Klagen vor dem sächsischen Verfassungsgericht, die auf Antrag der drei Fraktionen zustande gekommen seien. Dem stehe die bisher „schlechteste und ideenloseste Regierung“ gegenüber, die der Freistaat je gehabt habe, erklärte Hahn.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsen wird sich bei der Abstimmung zur Kürzung der Solarförderung im Bundesrat an diesem Freitag wahrscheinlich der Stimme enthalten und auf den Vermittlungsausschuss setzen.

27.03.2012

Sachsen steht einer Transfergesellschaft für die -Frauen weiter skeptisch gegenüber. Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) hält eine „spezielle sächsische Lösung" für besser.

27.03.2012

Sachsens neue Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) hat im Streit um Lehrermangel im Freistaat vor Pauschalurteilen gewarnt. Sie habe ein Problem damit, wenn generell von Lehrermangel gesprochen werde, sagte Kurth am Dienstag bei ihrer ersten Pressekonferenz in Dresden.

27.03.2012
Anzeige