Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sächsische Kommunen wollen beim Asyl stärker zusammenarbeiten
Region Mitteldeutschland Sächsische Kommunen wollen beim Asyl stärker zusammenarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 16.01.2015
Anzeige

D). Die Konferenz habe ein klares Signal gegeben, „dass wir bereit sind, den eingeschlagenen Weg zu gehen“, sagte Innenminister Markus Ulbig (CDU). An dem Treffen nahmen auch Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (beide CDU) teil.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Innenausschuss des sächsischen Landtages hat  einen Antrag der Linken auf einen „Winterabschiebestopp“ für abgelehnte Asylbewerber am Donnerstag zurückgewiesen.

15.01.2015

Sachsen zahlt weiterhin Millionensummen für seine frühere Landesbank. Im vierten Quartal 2014 überwies der Freistaat aus dem dafür vorgesehenen Garantiefonds weitere rund 29,5 Millionen Euro an die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), wie das Finanzministerium am Mittwoch in Dresden mitteilte.

14.01.2015

Vor dem Hintergrund der Pegida-Demonstrationen in Dresden mit zuletzt 25.000 Teilnehmern hat die sächsische Staatsregierung interessierte Bürger zu einem neuen Dialogforum  eingeladen.

14.01.2015
Anzeige