Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sächsischer CDU-Fraktionschef Kupfer nach Kreislaufproblemen im Krankenhaus
Region Mitteldeutschland Sächsischer CDU-Fraktionschef Kupfer nach Kreislaufproblemen im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 20.01.2015
CDU-Fraktionschef Frank Kupfer (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Entgegen anderslautenden Berichten sei er aber zu keinem Zeitpunkt ohne Bewusstsein gewesen.

Dem früheren Landwirtschaftsminister habe in letzter Zeit eine starke Erkältung zu schaffen gemacht. Er werde nun in der Klinik umfassend durchgecheckt. Ob Kupfer auch die Nacht im Krankenhaus verbringen müsse, sei noch unklar.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die sächsische Landeszentrale für politische Bildung ist wegen der Pegida-Pressekonferenz in ihren Räumen weiter in der Kritik. Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, sieht damit eine „rote Linie“ überschritten.

20.01.2015

Ein Demonstrationsverbot wegen Terrorwarnungen darf aus Sicht des früheren Verfassungsgerichtspräsidenten Hans-Jürgen Papier keine „Dauerlösung“ werden. „Ein Versammlungsverbot wegen aktueller Bedrohungslage, wie dies für Montagabend für alle Versammlungen in Dresden erlassen worden war, ist nur ausnahmsweise zulässig“, sagte Papier.

20.01.2015

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) verteidigt im Interview das Dresdner Demonstrationsverbot. Die Polizei hatte Hinweise erhalten, nach der sich Attentäter unter die Pegida-Anhänger mischen sollten.

19.01.2015
Anzeige