Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Schüler in Nossen von Bus überrollt - Polizei prüft Straftat
Region Mitteldeutschland Schüler in Nossen von Bus überrollt - Polizei prüft Straftat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 11.01.2010
Anzeige
Nossen

Ermittler prüfen Aussagen, nach denen der Teenager von Mitschülern auf die Straße geschubst worden sei. „Ob das Augenzeugen waren, ist noch unklar“, sagte der Sprecher. Derzeit sicherten Kriminaltechniker Spuren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Start der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst prallen die Positionen von Arbeitgebern und Gewerkschaften hart aufeinander. Während die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Deutsche Beamtenbund ihre Forderung nach Einkommensverbesserungen von fünf Prozent bekräftigten, drohten die Kommunen erneut mit einem Abbau von Personal.

09.01.2010

Die Generalstaatsanwaltschaft Sachsen hat Ende 2009 gegen sechs Beschuldigte Anklage wegen banden- und gewerbsmäßigen Subventionsbetrugs und Steuerhinterziehung erhoben.

08.01.2010

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Sachsen-Anhalt hat Zweifel, ob die Neuauflage das Jalloh-Prozesses neue Erkenntnisse bringen wird. „Alle verfügbaren Beweise sind mehrfach gewürdigt worden“, sagte der Landesvorsitzende Uwe Petermann am Freitag dem Radiosender MDR Info.

08.01.2010
Anzeige