Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwarz-Rot in Sachsen: Was bringt der Koalitionsvertrag für Leipzig?

Schwarz-Rot in Sachsen: Was bringt der Koalitionsvertrag für Leipzig?

Das Fundament für die Politik der kommenden fünf Jahre steht: Sachsens neue Regierung aus CDU und SPD hat am Donnerstag einen 110 Seiten umfassenden Koalitionsvertrag vorgestellt.

Voriger Artikel
Markenstudie: 25 Jahre nach dem Mauerfall holen Ostprodukte auf
Nächster Artikel
CDU und SPD legen Koalitionsvertrag vor - FDP schimpft, Linke sieht Tillich als Verlierer

Dulig (SPD) und Tillich (CDU) stellen den sächsischen Koalitionsvertrag vor.

Quelle: dpa

Leipzig. Wichtige Themen sind unter anderem Kinderbetreuung und Lehrermangel sowie solide Finanzen. Was sich die Parteien für Leipzig vorgenommen haben, hier kurz zusammengefasst.

Im Kapitel

Hochschule und Wissenschaft

heißt es, man werde die derzeitigen Strukturen der Lehrerbildung evaluieren. Außerdem soll die Lehrerbildung an den sächsischen Hochschulen, explizit auch an der Uni Leipzig, verstärkt werden.

Außerdem setze sich die Koalition dafür ein, dass die Vereine „Simon‐Dubnow‐Institut für jüdische Geschichte und Kultur“ und das „Geisteswissenschaftliche Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas“, bisher an die Uni Leipzig angegliedert, in die Leibniz‐Gemeinschaft aufgenommen werden. Dadurch soll die weitere Entwicklung der Vereine als Teil des Leibniz‐Netzwerkes gefördert werden.

Die Leipziger Automobilmesse soll zur Leitmesse für moderne, intelligente und vernetzte Mobilität ausgebaut werden. Das setzte die neue Regierung unter dem Punkt

Energie

fest. Dadurch soll auch die individuelle Mobilität sichergestellt werden.

Auch

Infrastruktur

ist eines der Themengebiete im Koalitionsvertrag. Generell soll Sachsen an das europäische Schnellbahn‐ und Güterverkehrsnetz angebunden werden. Für die Anbindung des südwestsächsischen Raums an den Schienenfernverkehr gehöre auch die Elektrifizierung und der angemessene Ausbau der Strecke Chemnitz‐Leipzig, heißt es im Vertrag.

Im Bereich

Verkehr

soll der Flughafen Leipzig-Halle seine führende Position beim weltweiten Frachtflugverkehr ausbauen. Dazu gehöre, dass auch ausländische Fluggesellschaften Start‐ und Landerechte in Leipzig‐Halle erhalten. Auch die Belange des Gesundheitsschutzes sollen berücksichtigt werden.

Nicht zuletzt strebt die Regierung in Sachen

Gesundheit

eine über Sachsen hinausgehende medizinische und wissenschaftliche Kompetenz im Bereich Transplantationsmedizin an. Dazu soll die medizinische Qualität und die wissenschaftliche Exzellenz der Universitätsklinika in Leipzig und Dresden gefördert werden.

Josephine Heinze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr