Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland „Ski und Rodel gut“ in Sachsen
Region Mitteldeutschland „Ski und Rodel gut“ in Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 01.01.2010
Anzeige
Leipzig

In anderen Ecken des Freistaates - etwa im Zittauer Gebirge - ließ ausgiebiger Neuschnee dagegen noch auf sich warten. Laut Deutschem Wetterdienst soll sich das aber in den nächsten Tagen ändern. Die Meteorologen sagten für das Wochenende im Freistaat neue Schneefälle voraus. Dazu soll es bei Minusgraden dauerhaft frostig sein - ein Ende des weißen Winters ist zunächst nicht absehbar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresdens Politessen verteilen sachsenweit die meisten Knöllchen an Autofahrer. So wurden im ersten Halbjahr 2009 rund 134 000 Falschparker ertappt, sagte die Stadt-Sprecherin Anke Hoffmann.

01.01.2010

Nach dem Überfall auf die Redaktion der „Döbelner Allgemeinen Zeitung“ in Leisnig (Mittelsachsen) schließt die Polizei einen rechtsextremen Hintergrund nicht aus.

01.01.2010

Die Sachsen sind weitgehend friedlich und fröhlich mit Feuerwerk und Sekt ins neue Jahr gestartet. In der Nacht des 31. Dezember habe zwar „der ganz normale Silvesterwahnsinn“ geherrscht, extreme Zwischenfälle blieben aber aus, sagte ein Sprecher des Lagezentrums im Innenministerium am Freitagmorgen in Dresden.

17.07.2015
Anzeige