Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sommerwetter bleibt Sachsen am Donnerstag erhalten - Temperaturen bis zu 30 Grad
Region Mitteldeutschland Sommerwetter bleibt Sachsen am Donnerstag erhalten - Temperaturen bis zu 30 Grad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 21.05.2014
Sommerwetter im Mai. Quelle: Martin Gerten
Leipzig

Am Mittwoch wurde diese Marke nicht geknackt.

Am wärmsten war es in Westsachsen, wo in Leipzig-Holzhausen 27,4 Grad gemessen wurden. Vergleichsweise kühl war es auf dem Fichtelberg mit 18,1 Grad. Auch für das Wochenende verspricht der DWD Sommerwetter - allerdings durchsetzt mit Schauern und Gewitter. Deswegen werde es auch nicht mehr ganz so warm.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Große Koalition hat sich auf das Rentenpaket geeinigt. Die LVZ sprach mit dem Chef der Mitteldeutschen Rentenversicherung, Dr. Wolfgang Kohl, über die Auswirkungen auf die Renten in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt sowie über die Ost-West-Angleichung.

20.05.2014

Der Steuersegen für Sachsen hält an. Nach der am Dienstag von Finanzminister Georg Unland (CDU) vorlegten Mai-Steuerschätzung kann der Freistaat in diesem Jahr mit rund 400 Millionen Euro mehr rechnen als ursprünglich im Etat veranschlagt.

20.05.2014

Der Filialleiter einer Eisenacher Sparkasse hat im NSU-Prozess am Dienstag über jenen Überfall berichtet, der das Trio um die Hauptangeklagte Beate Zschäpe auffliegen ließ.

20.05.2014