Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Spektakel zu Ehren von Apachenhäuptling Winnetou
Region Mitteldeutschland Spektakel zu Ehren von Apachenhäuptling Winnetou
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 19.05.2018
Beim Winnetou-Fest stehen Old Shatterhand (Jürgen Hasse) mit Winnetou (Michael Berndt-Canana) und Intschu-Tschuna (Olaf Hörbe, Mitte) auf der Freilichtbühne. Quelle: dpa
Rathen

Indianerhäuptling Winnetou elektrisiert auch im Zeitalter von Cyberwaffen seine Fans. Am Samstag wurde dem Helden aus Büchern des Abenteuerschriftstellers Karl May (1842-1912) in Rathen gehuldigt. Auf der dortigen Felsenbühne ritt der Apache mit Silberbüchse, Messer und Tomahawk bewaffnet das erste Mal vor 80 Jahren vor Theaterpublikum. Die Landesbühnen Sachsen und der Kurort Rathen nahmen das zum Anlass für ein Volksfest, zu dem mehrere Tausend Menschen kamen.

In Rathen in der Sächsischen Schweiz wurde am Samstag Apachenhäuptling Winnetou gehuldigt. Zum Winnetou-Fest der Landesbühnen Sachsen und des Kurortes Rathen kommen viele Darsteller von Karl-May-Stücken auf der Felsenbühne Rathen aus den vergangenen drei Jahrzehnten.

Schon am Vormittag drängelte sich Jung und Alt bei diversen Vergnügungen wie Bogenschießen, Bullenreiten oder anderen Wild-West-Kunststücken auf beiden Seiten der Elbe. Manche Fans hatten selbst das Indianerkostüm angelegt. Sie waren vor allem gekommen, um viele Schauspieler aus nächster Nähe zu sehen, die in den vergangenen Jahrzehnten auf der Felsenbühne Rathen als Winnetou und Old Shatterhand für große Momente gesorgt hatten. In Rathen wird authentisch Theater gespielt - mit echten Pferden und viel Knallerei.

Auch Gojko Mitic war angereist

Vor einer Aufführung des Schauspiels „Winnetou I“ bildeten sich am Nachmittag bei einer Winnetou-Autogrammstunde riesige Warteschlangen. Auch der frühere Winnetou von Bad Segeberg, Gojko Mitic, war angereist. Der Serbe genießt in Ostdeutschland Kultstatus. In zahlreichen Indianderfilmen der DEFA verkörperte der Frauenschwarm zu DDR Zeiten Häuptlinge und wurde deshalb im Volksmund liebevoll „Chefindianer“ der DEFA genannt.

Auch die ersten beiden Hauptdarsteller einer nach langer Pause zu DDR-Zeiten begonnenen Karl-May-Serie in Rathen waren dabei. Jürgen Haase spielte 1984 den Winnetou, Herbert Graedtke den Old Shatterhand. Im Anschluss an die Aufführung wollten alle Darsteller auf der Bühne der gemeinsam die Friedenspfeife rauchen. Damit sollte das Spektakel zu Ehren Winnetous ausklingen.

Die Felsenbühne Rathen nimmt für sich in Anspruch, zu den schönsten Freilufttheatern Europas zu gehören. Sie liegt in einem Talkessel, die Felsen der Sächsischen Schweiz bilden eine natürliche Kulisse. Das Naturtheater fasst 1800 Zuschauer.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen kritisieren eine fortgesetzte Lagerung von Bauschutt aus deutschen Atomkraftwerken (AKW) in Sachsen. Trotz angeblicher Vereinbarungen zwischen den Bundesländern lande immer neuer AKW-Bauschutt in Sachsen.

19.05.2018

Die Dresdner Parteispitze der SPD hat eine „Zentralisierung von Geflüchteten“ kategorisch abgelehnt. „Die sächsische CDU spielt mit dem Feuer“, hieß es in einer Erklärung.

18.05.2018

Die AfD in Sachsen will mehrere Mitglieder aus dem Kreisverband Vogtland wegen rechtsextremistischer und menschenverachtender Äußerungen in einer Chatgruppe zur Rechenschaft ziehen.

18.05.2018