Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Starker Anstieg: Fast jeder dritte Sachse arbeitet nur in Teilzeit
Region Mitteldeutschland Starker Anstieg: Fast jeder dritte Sachse arbeitet nur in Teilzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 22.05.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Zahl der Teilzeitbeschäftigten in Sachsen hat 2017 im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Statistik der Arbeitsagentur hervor. Im September 2017 haben danach 1.130.879 Menschen in Voll- und 476.316 in Teilzeit gearbeitet. Das ist bei den Teilzeitbeschäftigten im Vergleich zum September 2016 ein Plus von 4,6 Prozent. Überdurchschnittlich stark hat die Teilzeitbeschäftigung bei Männern zugenommen (Plus 8,4 Prozent). Bei den Frauen gibt es ein Plus von 3,6 Prozent. Bei den Vollzeitbeschäftigten gab es ein Plus von 0,6 Prozentpunkten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsen führt Vor- und Nachbereitungszeiten für Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten ein. Zwei Stunden pro Beschäftigtem und Woche sind dafür vorgesehen. Die Forderung vieler Eltern, dass sich Erzieher um weniger Kinder kümmern müssen, setzt die CDU-geführte Regierung nicht um.

22.05.2018

Im vorigen Jahr hat Sachsen erstmals menschliche Gebeine aus einem Völkerkundemuseum an ein Herkunftsland zurückgegeben. Noch 2018 sollen weitere Rückgaben folgen.

22.05.2018

Augenzeugen berichteten von einem lauten Knall, im Schrank klirrten die Gläser: Das Vogtland wurde am Montagabend von einem Erdbeben der Stärke 4,2 erschüttert.

22.05.2018
Anzeige