Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Streik bei Kaufland: 500 Mitarbeiter legen Arbeit nieder

Streik bei Kaufland: 500 Mitarbeiter legen Arbeit nieder

Im Tarifstreit mit den Arbeitgebern haben knapp 500 Kaufland-Mitarbeiter aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Donnerstag die Arbeit niedergelegt. Statt einzelne Kundgebungen vor den Märkten in Gera, Suhl, Zeitz oder Kamenz abzuhalten, reisten sie nach Baden-Württemberg, um ihren Forderungen direkt vor der Zentrale der Warenhauskette in Neckarsulm Nachdruck zu verleihen.

Voriger Artikel
Sachsen war im Juni das nasseste Bundesland - 190 Liter pro Quadratmeter
Nächster Artikel
Neue Studie über DDR-Spezialheime für Kinder- und Jugendliche veröffentlicht

Bei Kaufland wurde am Donnerstag gestreikt.

Quelle: dpa

Leipzig. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi beteiligten sich insgesamt mehr als 1 500 Beschäftigte an der dortigen Kundgebung. Sie kamen unter anderem auch aus Hessen, Bayern und Nordrhein-Westfalen.

„Es wird keine Zugeständnisse beim Manteltarifvertrag geben“, stellte Verdi-Verhandlungsführer Jörg Lauenroth-Mago klar. Stattdessen sollten die Arbeitgeber ihre Mitarbeiter an den Gewinnen beteiligen. Die Warenhauskette sah den Arbeitskampf gelassen. Nach Angaben des Unternehmens hatte der Streik am Donnerstag keine Auswirkungen auf die Kunden.

Die Tarifverhandlungen mit dem Handelsverband Mitteldeutschland sind derzeit auf Eis gelegt. Beide Seiten werfen sich gegenseitig vor, eine Einigung zu blockieren. Der nächste geplante Verhandlungstermin am 2. Juli wurde von den Arbeitgebern abgesagt. Die Gewerkschaft reagiert mit Streiks und kündigte für die kommenden Tage weitere Aktionen an, unter anderem in Dresden und Magdeburg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr