Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Streit unter 20 Jugendlichen eskaliert – zwei Verletzte
Region Mitteldeutschland Streit unter 20 Jugendlichen eskaliert – zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:23 06.07.2017
Polizeiticker (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Zwickau - 

Bei einem Streit zwischen etwa 15 bis 20 Jugendlichen sind in Zwickau zwei Menschen krankenhausreif geschlagen worden. Einige der Beteiligten sollen am Mittwoch mit Holzlatten und Flaschen aufeinander losgegangen sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Fünf Menschen im Alter von 16 bis 21 Jahren kamen kurz nach der Schlägerei ins Polizeirevier und haben über den Vorfall informiert.

Zwei der jungen Männer erlitten den Angaben nach erhebliche Verletzungen am Oberkörper. Sie wurden in Krankenhäusern behandelt. Laut Polizei soll Grund für den Streit ein Facebook-Eintrag gewesen sein, in dem die beiden Verletzten herabgewürdigt wurden.

Von LVZ

Anzeige