Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Stromausfall trifft rund 10.000 Haushalte und TU in Dresden
Region Mitteldeutschland Stromausfall trifft rund 10.000 Haushalte und TU in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 24.10.2014
In einem Umspannwerk der Drewag in Dresden ist es zu einem Kurzschluss gekommen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

„Kurz danach folgte eine Kabelstörung an der Döbraer Straße, die für weitere Probleme sorgte“, sagte Gerlind Ostmann, Pressesprecherin der Drewag, am Freitagmorgen gegenüber DNN-Online. Dort seien bereits Bagger im Einsatz, um die Störung zu  beheben.  

Die meisten Haushalte seien nach einer Stunde wieder am Netz gewesen. Am Vormittag waren noch 120 Haushalte ohne Stromversorgung, so Ostmann. Anwohner der Bulgakowstraße und am Bismarckturm müssten noch bis zum Mittag ohne Strom auskommen. „Wir versuchen, die Störung bis 13 Uhr zu beheben und entschuldigen uns bei den betroffenen Haushalten“, so Ostmann im Gespräch.

Betroffen war auch die TU Dresden, deren Internetdienste durch den Stromausfall nicht funktionierten. Ein Teil des Angebotes lief bis zum Vormittag wieder, die TU bat aber noch bis zum Mittag um Gelduld.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die erste rot-rot-grüne Regierung in Deutschland ist eine weitere Hürde genommen worden. Nach der Linken und der SPD hat am Donnerstagabend auch der Vorstand der Thüringer Grünen für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen votiert.

23.10.2014

Vier Wochen nach Beginn der Koalitionsverhandlungen haben sich CDU und SPD in Sachsen auf die Grundzüge einer gemeinsamen Regierungspolitik für die kommenden fünf Jahre verständigt.

23.10.2014
Anzeige