Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Tausende Fans jubeln Roland Kaiser in Dresden zu - dritte Show am Samstag
Region Mitteldeutschland Tausende Fans jubeln Roland Kaiser in Dresden zu - dritte Show am Samstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 03.08.2014
Roland Kaiser bei der Kaisermania 2014 in Dresden. Quelle: Dominik Brüggemann
Dresden

Mehrere tausend Fans säumten außerhalb der Absperrgitter das Arreal und sorgten damit für eine Kulisse wie sie sonst nur ganz große Rockstars in Dresden bekommen. Selbst auf der anderen Seite der Elbe erlebten Schaulustige vom großen Balkon der Brühlschen Terrasse das Spektakel mit.

Der Berliner Sänger hatte wie erwartet ein Heimspiel in Dresden. Mit gelben Hosen und schwarzem Jackett hatte er sich auch optisch gut auf die Konzerte eingestellt. In die Stadtfarben von Dresden gekleidet begann er mit seinem Hit „Dich zu lieben“ und bot danach einen Querschnitt aus 40 Jahren Bühnenlaufbahn, darunter Lieder wie „Joana“, „Sieben Fässer Wein“ und die Dresden-Hymne „Nur eine Affäre“. Das Publikum erwies sich wie gewohnt textsicher und sang alle Lieder mit - selbst die neuen.

Dresden. Langsam startet in Dresden die Konzertsaison für Open-Air-Auftritte. In diesem Jahr kommen etliche Musik-Topstars und Bands in die sächsische Landeshauptstadt. Schon das erste große Open-Air-Konzert am 10. Mai ist ein Kracher: AC/DC ziehen 85.000 Fans an und rocken das Ostragehege. Es folgen die Toten Hosen, Helene Fischer, Roxette und viele mehr.
Die Show „Kaisermania“ fand erstmals 2003 am Elbufer statt und zieht inzwischen Fans aus ganz Deutschland an. Die Idee dazu hatte Konzertveranstalter Dieter Semmelmann aus Bayreuth. „Die Art und Weise, wie das Dresdner Publikum Roland Kaiser feiert, ist einfach atemberaubend“, sagte Semmelmann unlängst in einem Interview. Dieses Hochgefühl habe ihn und sein Team auf den Begriff „Mania“ gebracht - allerdings in einem positiven Sinne: „Man könnte vielleicht auch sagen, die Dresdner sind verrückt nach „ihrem Kaiser“.“

Eine dritte Show ist am kommenden Samstag (9. August) an gleicher Stelle geplant. Auch dieser Auftritt ist bereits ausverkauft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pirna.Auf Sachsen kommt in diesem Sommer nach Expertenmeinung eine Borkenkäfer-Plage zu. Es sei mit einer starken Vermehrung der Waldschädlinge zu rechnen, sagte der Pressesprecher des Staatsbetriebes Sachsenforst, Daniel Thomann, der Nachrichtenagentur dpa.

02.08.2014

Großdobritz. Jäger aus ganz Ostdeutschland messen seit Freitag in Sachsen ihre Treffsicherheit. Für das jährlich ausgetragene Wettschießen haben sich 136 Schützen angemeldet, teilte der sächsische Landesjagdverband mit.

01.08.2014

Sachsens Gesundheitsministerin Christine Clauß (CDU) hat ein gemeinsames Handeln alle Bundesländer und des Bundes im Kampf gegen die sich rasch ausbreitende Droge Crystal gefordert.

31.07.2014