Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Technikpanne legt Kundendaten bei DHL offen – fremde Pakete online einsehbar
Region Mitteldeutschland Technikpanne legt Kundendaten bei DHL offen – fremde Pakete online einsehbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 22.09.2014
Die Deutsche Post hat einen stundenlangen Technikfehler bei ihrer Paketdiensttochter DHL eingeräumt. Quelle: dpa
Anzeige
Bonn

„Es gab einen technischen Fehler in der Tat. Es war kein Hackerangriff, es wurden keinerlei Zugangsdaten abgegriffen. Passwörter waren nicht einsehbar“, sagte ein Sprecherin des Bonner Konzerns am Montag.

Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet, wer sich mit einem Smartphone oder Tablet bei der DHL-Sendungsverfolgung anmeldete, habe statt der eigenen zahlreiche fremde Lieferungen angezeigt bekommen. Das Problem trat laut Post am vergangenen Mittwoch vier Stunden lang auf und ist vollständig wieder behoben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen haben sich CDU und SPD auf einen Zeitplan für Koalitionsverhandlungen verständigt. Ein erstes Treffen solle bereits in den kommenden Tagen stattfinden, verlautete am Sonntag aus beiden Parteien.

21.09.2014

Premiere für den Zwingerteich: Mitten in Dresden haben die sächsischen Teichwirte am Samstagvormittag die Karpfensaison eröffnet. Zwei Dutzend Männer in Gummistiefeln und Wathosen rückten den beliebten Speisefischen zuleibe.

21.09.2014

Der Kopf des nach dem Mauerfall vergrabenen riesigen Berliner Lenin-Denkmals soll nun doch ausgegraben werden - und in einer Dauerausstellung zu sehen sein. „Wir wollen den Weg dafür freimachen“, sagte Daniela Augenstein, Sprecherin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, am Samstag und bestätigte einen Bericht der „Berliner Zeitung“.

20.09.2014
Anzeige