Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tillich lädt Kommunen zu sächsischer Asyl-Konferenz - Kupfer mahnt EU-Lösung an

Tillich lädt Kommunen zu sächsischer Asyl-Konferenz - Kupfer mahnt EU-Lösung an

Angesichts der Probleme bei der Unterbringung von  Flüchtlingen und Asylsuchenden in Sachsen hat Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) zu einer Asyl-Konferenz nach Dresden eingeladen.

Voriger Artikel
Erfurter Hauptbahnhof nimmt nach Vollsperrung Betrieb wieder auf - Züge nach Leipzig betroffen
Nächster Artikel
„Läuft bei Dir“ ist „Jugendwort des Jahres“ – „Gönn dir!“ und „Hayvan“ auf den Plätzen

Blick in die Sächsische Staatskanzlei. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Dresden. Die Landräte und die Oberbürgermeister der kreisfreien Städte sowie Vertreter des für die Erstaufnahme im Freistaat zuständigen Malteser Hilfsdienstes und des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge werden am Montag in der Staatskanzlei über die Situation beraten, wie Regierungssprecher Christian Hoose am Sonntag mitteilte. 

Tillich hatte das Spitzengespräch nach seiner Wiederwahl in der ersten Regierungserklärung Mitte November im Landtag angekündigt. Daran nehmen nun auch sieben Minister seines Kabinetts sowie der Chef der Staatskanzlei teil. Der Freistaat lasse die Kommunen bei dem Thema nicht allein, betonte der Regierungschef. Mit den Akteuren soll über die Unterbringung, aber auch über Integration gesprochen werden. Kommunen und Bürger fordern wegen des wachsenden Zustroms von Flüchtlingen und Asylsuchenden immer stärker deren Integration. 

Der CDU-Fraktionschef im Landtag, Frank Kupfer, erwartet auch ein klares Signal an Berlin und Brüssel. Dazu zähle die konsequente Umsetzung der Dublin-III-Verordnung, die das Asylverfahren innerhalb der EU regele. „Das Thema Asyl braucht keine sächsische oder deutsche Lösung, sondern eine europäische.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr