Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Tillich sieht Braunkohle nach Energiegipfel als gleichwertigen Energieträger
Region Mitteldeutschland Tillich sieht Braunkohle nach Energiegipfel als gleichwertigen Energieträger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:08 02.04.2014
Windräder vor den Kühltürmen eines Braunkohlekraftwerks (Archivbild). Quelle: dpa
Berlin

Die Bundesregierung habe die Zusage gegeben, dass man sich in Brüssel dafür einsetzen werde, die Lausitzer und mitteldeutsche Braunkohle nicht schlechter zu behandeln als andere Energieträger, sagte er am Dienstagabend.

Bund und Länder hätten sich darauf verständigt, wie das EEG-Gesetz zu reformieren sei. Nach Aussagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wurde bei den Beratungen ein hohes Maß an Einigkeit erreicht. Bund und Länder seien entschlossen, die Kostendynamik zu brechen und zugleich einen verlässlichen Ausbaupfad bei den erneuerbaren Energien zu garantieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Streikgefahr bei Bussen, Bahnen, Kitas und Krankenhäusern ist gebannt: Die 2,1 Millionen Angestellten von Bund und Kommunen bekommen deutlich mehr Geld. Rückwirkend zum 1. März steigen ihre Monatsgehälter um drei Prozent, mindestens aber um 90 Euro.

01.04.2014

Der Skandal um die Dresdner weitet sich aus. Die Forderungen der Gläubiger belaufen sich mittlerweile auf rund eine Milliarde Euro, wie der Insolvenzverwalter der Muttergesellschaft Future Business KGaA (Fubus), Bruno Kübler, am Dienstag nach Eröffnung des Verfahrens in Dresden mitteilte.

01.04.2014

Die Staatsstraße 36 zwischen Hartha und Leisnig wird seit Montag ausgebaut. Der Autobahnzubringer zur A14 erhält eine breitere Fahrbahn und neue Geh- und Radwege.

31.03.2014