Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Unions-Nachwuchs diskutiert Konsequenzen aus Wahlschlappe

Diskussion über CDU-Neuausrichtung Unions-Nachwuchs diskutiert Konsequenzen aus Wahlschlappe

Zwei Wochen nach den schweren Verlusten bei der Bundestagswahl will der Parteinachwuchs von CDU und CSU von diesem Freitag an in Dresden über eine Neuausrichtung der Union diskutieren. Merkel will sich dieser Kritik am Samstag auf dem Nachwuchstreffen stellen.

Die Junge Union wird ab morgen in Dresden über die Neuausrichtung der CDU und CSU diskutieren, darunter auch ihr Vorsitzender Paul Ziemiak.

Quelle: dpa

Dresden. Mit Spannung wird erwartet, wie scharf die 1000 Delegierten auf dem an diesem Freitag beginnenden dreitägigen Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Dresden die Politik von Kanzlerin Angela Merkel kritisieren.

Der Chef der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU, Paul Ziemiak, dürfte von der CDU-Vorsitzenden ein konservativeres Profil und einen Verjüngung der Union verlangen. Merkel stellt sich an diesem Samstag auf dem Treffen erstmals nach der Wahl einem breiten Parteipublikum zur Aussprache. Die JU hat aktuell etwa 110 000 Mitglieder, sie bezeichnet sich als größten politischen Jugendverband Europas.

An diesem Freitag will auch der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich zur Parteijugend sprechen. Er hatte nach der Wahl eine schärfere Asyl- und Einwanderungspolitik verlangt und angesichts der AfD-Erfolge kritisiert, die Union habe rechts von der Mitte Platz gelassen. Die rechtspopulistische AfD war im Bund drittstärkste Kraft und in Sachsen mit 27 Prozent der Stimmen sogar stärkste Kraft geworden. Am späten Abend wird der als Merkel-Kritiker bekannte Parlamentarische Staatssekretär im Finanzministerium, Jens Spahn (CDU), zu einem Grußwort erwartet.

dpa/ lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr