Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Verband: Sachsen blockiert Windkraftausbau – „Lausitzer Braunkohleromantik“
Region Mitteldeutschland Verband: Sachsen blockiert Windkraftausbau – „Lausitzer Braunkohleromantik“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 19.10.2017
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Windkraftbranche wirft Sachsens Regierung vor, den Ausbau der Windenergie im Freistaat bewusst zu verhindern. „Die sächsische Energiepolitik besteht nur aus Lausitzer Braunkohleromantik, und das muss ein Ende haben“, sagte Martin Maslaton, Landesvorsitzender des Bundesverbands Windenergie. Am Donnerstag trafen sich Vertreter der sächsischen Windkraftbranche in Leipzig zu ihrer jährlichen Lagebesprechung.

„Windenergie wird durch eine falsche und aggressive Planung im Innenministerium unmöglich gemacht“, sagte Maslaton. Das Ministerium stelle zielgerichtet keine neuen Flächen für Windräder zur Verfügung.

In Sachsen stehen nach Verbandsangaben 880 Windräder. Zuletzt erzeugten sie demnach 3,7 Prozent der Energie im Freistaat. Im Nachbarland Sachsen-Anhalt lag der Windstrom-Anteil demnach bei knapp einem Drittel, in Thüringen bei rund einem Viertel.

Von LVZ

Anzeige