Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Versteinerte Sachsen-Saurier im Dienst der Urzeit-Forschung

Versteinerte Sachsen-Saurier im Dienst der Urzeit-Forschung

Versteinerte Skelette von sechs Sauriern aus dem heutigen Sachsen sollen bei der Erforschung der Pelycosaurier, den Urahnen der Säugetiere, helfen. Paläontologen der TU Bergakademie Freiberg (Sachsen) entnahmen dazu aus einer weltweit einzigartigen Fossilplatte des Pantelosaurus saxonicus am Dienstag korkenähnliche Knochenproben.

Voriger Artikel
Immer weniger Geld für Zug-Verkehr in Sachsen: SPD wirft Regierung Versagen vor
Nächster Artikel
Antrittsbesuch: US-Botschafter besucht Dresden und Staatliche Kunstsammlungen

Die Paläontologen Frederik Spindler (M), Christen Shelton (r) und Nico Schendel (l) entnehmen in Freiberg Knochenproben aus der weltweit einzigartigen Fossilplatte des Pantelosaurus, einem sächsischen Pelycosaurier der Perm-Zeit.

Quelle: dpa

Freiberg. Aus deren Analyse wollen die Wissenschaftler auf Alter, Wachstum und Ernährung der primitiven reptilähnlichen Landtiere schließen, die vor rund 250 Millionen Jahren lebten.

Der Pantelosaurus war Fleisch- bis Allesfresser und womöglich das größte Raubtier seines Ökosystems. Er lebte direkt vor dem Evolutionsschritt zu den Säugetiervorfahren, erklärte Doktorand Frederik Spindler. Weltweit wurden bisher nicht einmal 100 Individuen nachgewiesen - 50 davon allein in Sachsen. Die 1,20 Meter lange und etwa drei Zentner schwere Fossilplatte sei der einzige Nachweis dieser Qualität zu den Pelycosauriern, sagte Spindler.

Die sechs Exemplare, deren Knochen im Döhlener Becken (Sächsische Schweiz) versteinerten, starben demnach zeitgleich den Katastrophentod. „Das können vulkanische Gase gewesen sein, aber auch Vergiftungen im Gewässer.“ Im verrottenden Torf seien die Überreste Tage oder Wochen später wohl durch Regen und Vulkanasche zusammengespült worden, so dass die Skelette unversehrt und ineinander verkeilt kreuz und quer zum Liegen kamen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr