Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Vogtland bewirbt sich als Austragungsort für „Wetten, dass...?“
Region Mitteldeutschland Vogtland bewirbt sich als Austragungsort für „Wetten, dass...?“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 28.03.2012
Markus Lanz übernimmt «Wetten, dass..?». Das Vogtland hat sich beim ZDF um die Austragung einer der ersten Sendungen beworben. Quelle: dpa
Plauen/Mainz

Erst kürzlich hätten sich zudem hiesige Instrumentenbauer mit ihrer Riesengeige ins Guinnessbuch der Rekorde eintragen können.

In keinem anderen deutschen Landkreis gebe es zudem eine solch „effiziente und gezielte Sportförderung“ wie im Vogtland, schreibt Lenk weiter. Auch habe der Klingenthaler Skispringer Harry Glaß 1956 in Cortina d’Ampezzo die erste olympische Medaille für Deutschland geholt. „Wir sind überzeugt, mit bekannten Wintersportregionen in Deutschland mithalten zu können“, begründete Lenk die Ambitionen des Vogtlandes.

Hintergrund der Bewerbung ist die Ankündigung des Senders, dass es mit dem im Herbst neu startenden „Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz künftig pro Jahr neben sechs normalen Ausgaben auch eine Kinder-Show sowie eine Sonderausgabe im Winter geben soll. Die erste Show aus den Bergen ist für 2013 geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsen setzt nach dem Scheitern einer gemeinsamen Lösung aller Bundesländer für Schlecker nun vor allem auf Leistungen der Bundesagentur für Arbeit.

28.03.2012

Politikverdrossen und wild auf Konsum? Oder total vernetzt und Öko-korrekt? Auch nach der neuen Sinus-Jugendstudie ist eines klar: „Die“ Jugend gibt es nicht.

28.03.2012

Die Verhandlungen über eine Aufnahme der Schuldenbremse in die sächsische Landesverfassung beginnen im April. Das teilten die Fraktionen von CDU, FDP, Linken, SPD und Grünen am Mittwoch in Dresden mit.

28.03.2012