Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Weiße Tigerbabys auf Neujahrsspaziergang im Aschersleber Zoo
Region Mitteldeutschland Weiße Tigerbabys auf Neujahrsspaziergang im Aschersleber Zoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 08.01.2012
Die weiße Tigerin Kiara begleitet im Zoo in Aschersleben (Salzlandkreis) eines ihrer Jungtiere. Während des traditionellen Neujahrsspazierganges gehörten zwei am 28. Oktober geborene Tigerinnen zu den Attraktionen. Quelle: dpa
Anzeige
Aschersleben

Damit sich die am 28. Oktober zur Welt gekommenen Raubkätzchen nicht erkälten, erhielten sie bei anhaltendem Regenwetter nur für eine Stunde freien Auslauf. Namen haben die beiden Tiger noch nicht. Über Patenschaften sollen diese laut Zoo jedoch demnächst bekanntgegeben werden. Der Spaziergang wurde für die rund 120 Besucher stellenweise zu einem Hindernisparcours, da die Sturmtiefs der vergangenen Tage Bäume entwurzelt und auf die Wege geschleudert haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz milder Temperaturen sind Wintersportler am Wochenende in den höheren Lagen des Thüringer Walds auf ihre Kosten gekommen. Für viele Orte vermeldete der Regionalverbund Thüringer Wald Neuschnee.

08.01.2012

Nach dem Hacker-Angriff von Neonazis auf die Internetseiten der KZ-Gedenkstätte Buchenwald im Juli 2010 sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen. Bei einem der Verdächtigen habe es erneut eine Durchsuchung gegeben, berichtete MDR Thüringen unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft Erfurt.

08.01.2012

Die Vorbereitungen auf die Verhandlungen für den nächsten sächsischen Doppelhaushalt gehen in genau einem Monat in eine erste entscheidende Phase. Am 8. und 9. Februar ziehen sich die Minister zu einer Klausurtagung zurück, um die Eckwerte für den Etat zu besprechen, wie das Finanzministerium auf Anfrage mitteilte.

08.01.2012
Anzeige