Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weiterer Abschnitt der Autobahn Chemnitz-Leipzig wird gebaut

Weiterer Abschnitt der Autobahn Chemnitz-Leipzig wird gebaut

Auf der Autobahn 72 zwischen Chemnitz und Leipzig rollen von Donnerstag an auf einem weiteren Teilstück die Baufahrzeuge. Mit symbolischen ersten Spatenstichen wollen Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok und der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, Jan Mücke, (beide FDP) die Arbeiten auf dem 9,5 Kilometer langen Abschnitt von Borna nach Rötha offiziell starten, wie Morloks Ministerium in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
„Schwarz-Gelb spielt mit bildungspolitischem Feuer“ - Gerold im Interview zu Lehrerstreiks
Nächster Artikel
Flauschiger Nachwuchs: Drei Tigerbabys im Zoo Halle geboren

Blick auf die Bauarbeiten an der A72 bei Borna, aufgenommen vor einem Jahr. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Leipzig/Dresden. Die Kosten werden mit rund 89 Millionen Euro angegeben. Der Freistaat beteiligt sich mit 45 Millionen Euro. Ein Termin der Fertigstellung wird nicht genannt. Der Bau sei von Witterungseinflüssen abhängig, hieß es.

Die Autobahn ist eines der wichtigsten Straßenbauprojekte in Sachsen, das aber immer wieder durch Probleme von sich reden gemacht hat. Ursprünglich hätte die 62 Kilometer lange Trasse zwischen beiden Städten schon zur Fußball-WM 2006 fertig sein sollen. Derzeit rollt aber erst auf einem etwa 22 Kilometer langen Abschnitt vom Autobahnkreuz Chemnitz bis Rathendorf (Kreis Leipzig) der Verkehr. Weitere 20,5 Kilometer sollen noch in diesem Sommer freigegeben werden. Der letzte Abschnitt zwischen Rötha bis zur A38 im Süden von Leipzig ist noch im Planfeststellungsverfahren.

Unter anderem wegen technischer Schwierigkeiten hatte sich der Bau immer mehr verzögert und wurde zudem immer teurer. Zunächst sollten es 420 Millionen Euro sein, inzwischen wird von etwa 600 Millionen Euro ausgegangen. Ein Termin zur Fertigstellung der gesamten Autobahn wird inzwischen nicht mehr genannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr