Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wintereinbruch mit Neuschnee und Dauerfrost in weiten Teilen Sachsens

Wintereinbruch mit Neuschnee und Dauerfrost in weiten Teilen Sachsens

Weiße Weihnacht auf den letzten Drücker: Mit Schnee und kalten Nächten geht das Jahr in Sachsen winterlich zu Ende. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Leipzig am Freitag mitteilte, setzt schon in der Nacht zum Samstag überall Dauerfrost ein.

Voriger Artikel
Berater vermuten hohe Dunkelziffer bei Mediensüchtigen
Nächster Artikel
Bis zu drei Jahre Wartezeit: Weiter hohe Nachfrage nach Stasi-Akteneinsicht

Wintereinbruch in Sachsen: Mit einer Schneefräse räumt ein Mann eine Bundesstraße bei Kühberg. In der Nacht zum Samstag zieht überall Dauerfrost ein.

Quelle: dpa

Leipzig. Dabei werden im Flachland bis zu minus 6 Grad und im Bergland bis 10 Grad unter Null erwartet. Am Sonntag wird das Thermometer minus 2 bis minus 8 Grad nicht übersteigen und in der Nacht zum Montag in den Bergen bis auf minus 14 Grad fallen. 

Nach Schneefällen liegen in den Kammlagen der Mittelgebirge etwa zehn Zentimeter weiße Pracht. In anderen Gegenden waren die Bäume auch bei weniger Flocken wie im Märchenwald mit einer weißen Schicht überzogen. Erst ab Montag könne das Weiß aber ganz Sachsen bedecken, teilte der Wetterdienst weiter mit. 

php13ea029107201412261622.jpg

Leipzig. Weiße Weihnacht auf den letzten Drücker: Mit Schnee und kalten Nächten geht das Jahr in Sachsen winterlich zu Ende. Auf dem Fichtelberg liegen bereits zehn Zentimeter Neuschnee. Der Wintereinbruch hat aber auch eine weniger schöne Seite - es kam zu zahlreichen Unfällen. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) setzt in der Nacht zum Samstag überall Dauerfrost ein.

Zur Bildergalerie

Der Wintereinbruch hatte aber auch eine weniger schöne Seite. In Ostsachsen kam es laut einem Sprecher in Görlitz bis zum Nachmittag zu 25 Unfällen. In Schöpstal (Kreis Görlitz) verletzte sich eine 49-Jährige, die bei Schneeglätte in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Wagen gegen einen Baum prallte. Bei Kamenz überschlug sich eine 44-Jährige mit ihrem Auto. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Ihre 11 und 17 Jahre alten Kinder blieben unverletzt. 

Auf der Autobahn 72 nahe Chemnitz hatten sich schon am Donnerstagabend nach Schneefall sechs Menschen bei einem Unfall verletzt, drei davon schwer. Nur wenige Kilometer entfernt gingen zwei andere Unfällen glimpflich aus - ohne Verletzte. Ein Fahrer war mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und gegen ein anderes Auto geprallt. Wenig später geriet ein 37-Jähriger mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Wegweiser (dpa).

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr